Unsere Partner

Downloads



 

Herzlich Willkommen beim SSV Ehingen-Süd,

wer unseren Sportverein noch nicht kennt, dem sei es hier kurz erklärt: Unsere Sportanlagen liegen außerhalb von Kirchbierlingen. Kirchbierlingen ist Teil der sogenannten Pfarrei und liegt südlich von Ehingen.

Die Idee und der Gedanke, in der Pfarrei einen Sportverein zu gründen, wurde in den Jahren 1970 bis 1973 in Volkersheim geboren. Heute besteht der Verein aus den Abteilungen Fußball, Jugendfußball, Tennis und weiteren Freizeitmöglichkeiten.
Nähere Informationen zu den verschiedenen Abteilungen erhalten Sie auf den entsprechenden Unterseiten.

Viel Spaß beim Surfen!

 

 

Geschäftsstelle SSV Ehingen-Süd


Liebe Vereinsmitglieder,
wir möchten Euch darüber informieren, dass wir nun eine Geschäftsstelle in den Räumen der ehemaligen Haupt- und Werkrealschule in der Volkersheimer Str. 10 in Kirchbierlingen angemietet haben. Ihr findet uns im Erdgeschoss im ehemaligen Rektorat / Sekretariat der Schule.
Diese dient unter anderem dem Zweck, damit wir als Verein unseren Mitgliedern eine Anlaufstelle zu fixen Zeiten anbieten können und um noch besser als Dienstleister für Euch da zu sein.
Hier könnt ihr Eure Anfragen, wie z.B. Fragen zur Mitgliedschaft, Stempel für die Krankenkassenhefte, Verfügbarkeit des Sportheims für Familienfeste und weitere Vereinsangelegenheiten direkt vor Ort klären.
Die Geschäftsstelle ist ab sofort jeden Montag (außer an Feiertagen) von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr für alle Vereinsmitglieder geöffnet.
Wir freuen uns auf Euren Besuch

Armin Schmucker
Vorsitzender Verwaltung SSV Ehingen-Süd

 

 

Vorschau & Spielberichte der Saison 2017/2018



27. Spieltag



Verbandsliga
Samstag, 19.05.2018 | 15.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd - Spfr Schwäbisch Hall

Vorbericht:

Durch den Sieg gegen Albstadt hat sich das Team von Michael Bochtler eine gute Ausgangsposition im Kampf gegen den Abstieg erarbeitet. Die Mannschaft setzte die Vorgaben vom Trainerteam wie in den vergangenen Wochen wieder gut um und belohnte sich selbst. Nun geht es am Pfingstsamstag mit dem Bus zu den Spfr Schwäbisch Hall. Diese stehen bereits als Absteiger fest. Wer jedoch meint, dass dieses Spiel eine leichte Aufgabe darstellt täuscht sich. Schwäbisch Hall holte am vergangenen Wochenende mit einem 1:1 beim TSV Essingen einen Punkt. Die Moral der Truppe von Trainer Petar Kosturkov ist somit weiterhin in Takt. Die Gastgeber wollen sich in den letzten Spielen anständig aus der Liga verabschieden. Unser Coach wird unter der Trainingswoche sicherlich darauf hinweisen und die taktische Ausrichtung in diesem wichtigen Spiel auf einen Sieg ausrichten. Die Mannschaft ist körperlich fit und trotzt auch Rückschlägen (seien es Niederlagen oder Verletzungen). Jeder Spieler im Kader erfüllt seine Aufgaben und ruft die Leistung bei Bedarf ab. Zudem sollte der gute Lauf genutzt werden um die restlichen Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Am besten natürlich so schnell wie möglich. Wir wünschen dem gesamten Team bei ihrem Vorhaben viel Glück und Erfolg. Den mitreisenden Fans ein gutes, spannendes und unterhaltsames Verbandsliga Spiel. [td]

 

Spielberichte Verbandsliga 17/18

 

 

1. Spieltag Nachholspiel



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 19.05.2018 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Rißtissen

Vorbericht:

Am Pfingstsamstag spielt die Mannschaft von Trainer Alexander Thurner wieder gegen einen Aufstiegskandidaten. Wir begrüßen bei uns in Kirchbierlingen ganz herzlich das Team des TSV Rißtissen mit deren Funktionären und Fans. Auch dem Schiedsrichter Marco D’Amico gilt ein Willkommensgruß und viel Glück sowie eine umsichtige Spielführung. Personell wird es sicherlich wieder sehr eng werden, da sowohl die A-Junioren als auch die I. Mannschaft an diesem Tag gleichzeitig spielt. Somit ist Rißtissen als klarer Favorit für die Partie anzusehen. Zudem stehen die Gäste noch voll im Aufstiegskampf. Sie belegen derzeit mit 50 Punkten den 2. Tabellenplatz hinter Donaurieden. Haben jedoch ein Spiel mehr absolviert als der Tabellenführer. Unsere Jungs wollen natürlich den Plan der Gäste durchkreuzen und sind wiederum bereit für eine kleine Überraschung. In der Rückserie konnten bisher 4 Siege, 4 Unentschieden bei nur 1 Niederlage eingefahren werden. Diesen positiven Trend will die Mannschaft fortsetzen. Viel Glück und Erfolg, sowie ein faires und gutes Kreisliga B Spiel wünschen wir allen Beteiligten. [td]

 

Spielberichte Kreisliga B 17/18

Homepage-Sicherheit