Unsere Partner

Downloads



 

Herzlich Willkommen beim SSV Ehingen-Süd,

wer unseren Sportverein noch nicht kennt, dem sei es hier kurz erklärt: Unsere Sportanlagen liegen außerhalb von Kirchbierlingen. Kirchbierlingen ist Teil der sogenannten Pfarrei und liegt südlich von Ehingen.

Die Idee und der Gedanke, in der Pfarrei einen Sportverein zu gründen, wurde in den Jahren 1970 bis 1973 in Volkersheim geboren. Heute besteht der Verein aus den Abteilungen Fußball, Jugendfußball, Tennis und weiteren Freizeitmöglichkeiten.
Nähere Informationen zu den verschiedenen Abteilungen erhalten Sie auf den entsprechenden Unterseiten.

Viel Spaß beim Surfen!

 

 

Metzelsuppen-Wochenende im Sportheim



Freitag          25. Oktober 2019, ab 19.00 Uhr
Samstag       26. Oktober 2019, ab 15.30 Uhr
Sonntag       27. Oktober 2019, ab 10.30 Uhr

An diesem Wochenende bleibt zuhause die Küche kalt!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schon heute einen guten Appetit.

 

 

Großes Binokelturnier in Kirchbierlingen



Am Samstag fand in der Turn- und Festhalle in Kirchbierlingen der 26. Preisbinokel des SSV Ehingen-Süd statt. Die große Anzahl an tollen Preisen zog wieder eine stattliche Anzahl an Kartenspielern in die Pfarrei. Die Halle war mit 282 Binokelfreunden aus der näheren Umgebung, aber auch aus dem Schwarzwald, den Kreisen Aalen, Heidenheim, Göppingen, Ravensburg, Zollernalb usw. bestens gefüllt.
Nach über 4 Stunden Zockerei an den Tischen, höchstens unterbrochen durch den Genuss von Kesselfleisch oder Saitenwürsten aus der Küche des SSV, konnte das bewährte Team unter der Leitung von Chef Organisator Helmut Schleker und Markus Bachner (verantwortlicher Ergebnisauswertung) schnell die ersten Plätze ermitteln.
Sieger des Turniers und glücklicher Gewinner von 500 EUR wurde Herr Leo Gugler mit 10750 Punkten. Gefolgt von Karl Rist mit 10250 Punkten. Er durfte sich mit 250 EUR Preisgeld trösten. Den dritten Platz erspielte sich Frank Gekeler mit 10210 Punkten. Sein Podiumsplatz brachte ihm noch 100 Euro ein. Als Viertplatzierte entschied sich Martin Stückle für ein Schwein inklusiv Hausschlachtung freuen. Auch der 5. und 6. Platzierte Florian Haid und Christian Könis entschieden sich für ½ Schwein inklusive Hausschlachtung. Bis zum 100. Platz gab es viele weitere attraktive Preise. Darunter zwei Ballonfahrten und eine Wochenendreise für 2 Personen.
Ein ganz herzlicher Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern des Turniers. Sei es die Organisation der Preise, der Aufbau, die hervorragende Küche, der Ablauf des Turniers im Allgemeinen, als auch für das Bedienen, den Auf-/Abbau und das Putzen der Halle.
Ohne unsere zahlreichen Sponsoren könnte dieses Turnier nicht stattfinden. Wir möchten uns bei Allen für die tolle und jahrelange Unterstützung bedanken.
Der Lohn der Arbeit, und Ansporn für die Zukunft, ist seit Jahren eines der besten und größten Binokelturniere Oberschwabens.

 

 

Vorschau Junioren



26.10.2019 – 11.00 Uhr – D-Junioren – SGM Süd/Rottenacker II – SGM Buchau/Kanzach
26.10.2019 – 12.15 Uhr – C-Junioren – SGM RED I – FV Bad Schussenried
26.10.2019 – 12.15 Uhr – D-Junioren – SGM Süd/Rottenacker I – SGM Mengen/Rulfingen
26.10.2019 – 13.30 Uhr – C-Junioren – SGM RED II – SV Langenenslingen
26.10.2019 – 14.00 Uhr – B-Junioren – SGM RED II – SGM Niederhofen/Allmendingen/Altheim/Ennahofen
26.10.2019 – 15.00 Uhr – A-Junioren – SGM Gammertingen Alb-Lauchert – SGM RED

27.10.2019 – 11.00 Uhr – B-Junioren – SGM Inzigkofen/Vils. – SGM RED I
27.10.2019 – 11.00 Uhr – B-Junioren – SGM Braunenweiler/Renhardsweiler – SGM RED III

 

 

Vorschau & Spielberichte der Saison 2019/2020



13. Spieltag



Verbandsliga
Samstag, 26.10.2019 | 15:30 Uhr
SSV Ehingen-Süd - VfL Sindelfingen

Vorbericht:

Am letzten Oktoberwochenende startet bereits das letzte Drittel der Vorrunde. Wir dürfen ganz besonders unsere Gäste vom VfL Sindelfingen und deren Fans bei uns in Kirchbierlingen begrüßen. Der Gästetrainer Tino Winter (löste den langjährigen Coach Maik Schütt ab, den es zum SSV Reutlingen in die Oberliga zog) hat eine spielstarke Truppe aus der insbesondere Torjäger Oliver Glotzmann herausragt. Nach 12 Spielen hat Sindelfingen 20 Punkte auf der Habenseite. Mit 26:22 Toren spiegelt sich die Stärke in der Offensive und Schwächen im Abwehrverhalten wieder. Vergangenes Wochenende verlor Sindelfingen das Heimspiel gegen den FSV Hollenbach mit 1:4 (trotz 1:0 Führung).
Das Team von Michael Bochtler hatte letztes Wochenende spielfrei und konnte daher 2 Wochen intensive Trainingseinheiten gepaart mit taktischen Elementen einstudieren. Trotz der Spielpause rangieren unsere Jungs weiterhin überraschend auf dem 2. Tabellenplatz. Einzig der Oberliga Absteiger, die TSG Backnang, zieht an der Tabellenspitze unentwegt davon. Backnang hat nach 12 Spielen 32 Punkte und wir als erster Verfolger nach 11 Spielen 22 Punkte. Der Favorit auf den Titel leistete sich noch keine einzige Schwächephase.
Von Platz 2 bis 10 ist ein dichtes Verfolgerfeld, welches nur 7 Punkte voneinander getrennt liegt. Wir dürfen gespannt sein, ob unser Team nach der Pause gleich wieder in den gewohnten Spielrhythmus findet? Von der Tabellenkonstellation dürfen die Zuschauer eine offensiv ausgerichtete Spielweise beider Teams erwarten. Wir wünschen beiden Teams eine starke Tagesform.
Als Schiedsrichter der Partie ist Andreas Rinderknecht eingeteilt. Wer ihn zu diesem Spiel als Assistenten begleitet, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Den Unparteiischen wünschen wir eine umsichtige und ruhige Spielführung. [td]

 

Spielberichte Verbandsliga 19/20

 

 

8. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 27.10.2019 | 15:00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - FC Schmiechtal

Vorbericht:

Mit dem FC Schmiechtal dürfen wir am 8. Spieltag einen Mitfavoriten um die vorderen Plätze in Kirchbierlingen recht herzlich begrüßen. In den vergangenen Jahren zählen die Gäste nicht gerade zu unseren Lieblingsgegnern, knöpften sie uns doch regelmäßig die volle Punktezahl ab. Neues Spiel, neues Glück. Trainer Roland Vonier will es seinen ehemaligen Kameraden sicherlich zeigen und wird sein Team top motiviert in die Partie schicken. Beide Teams haben vergangenen Sonntag nicht gespielt. Süd hat dem Ansinnen der SG Altheim II zugestimmt, die Partie aufgrund von Spielermangel, erst in 2020 auszutragen. Schmiechtal hatte seine Partie bereits langfristig ebenfalls in das Jahr 2020 verlegt.
Wir dürfen gespannt sein, welche der beiden offensiv geprägten Teams, am Sonntag seine Spielphilosophie besser durchsetzen kann. Beiden Teams viel Glück und eine gute Tagesleistung. Ünal Yalcin wird als Schiedsrichter die Begegnung leiten. Wir wünschen ihm eine umsichtige Spielführung. [td]

 

Spielberichte Kreisliga B 19/20

Homepage-Sicherheit

 

Copyright © 2019 SSV Ehingen-Süd Homepage. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.