Kinderturnen I


 

An alle 1. und 2. Klässler


Turnen im Verein bietet unseren Kindern Bewegungs- und Erfahrungsräume, die sie für eine gesunde körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung brauchen. Die Zielsetzung des SSV Ehingen-Süd ist es, unsere Kinder durch Erfahren von Gemeinschaft und ganzheitliche Bewegungsförderung positiv zu unterstützen und ihnen eine Grundlage für ein lebenslanges Sporttreiben zu bieten.

Spaß und Freude an der Bewegung - Kinderturnen Klasse 1 und 2

Wir spielen Ball und schwingen uns wie Tarzan von Baum zu Baum. Wir steigen auf die höchsten Berge und überwinden die schwierigsten Hindernisse. Natürlich darf das Trampolin nicht fehlen!

Besondere Highlights sind jedes Jahr unser Auftritt am Rosenmontag und unser Jahresausflug. Für den Rosenmontag lassen wir uns die verschiedensten Themen einfallen. Mal reiten Indianer durch die Halle, mal finden sich Techno-Zwerge und das Fernsehprogramm wurde auch mitgestaltet…

Jeden Montag haben wir von 16.00 - 17.00 Uhr in der Turnhalle jede Menge Spaß und Bewegung. Komm einfach und mach mit!

Übungsleiterinnen: Sandra Koch, Helena Bolle, Christine Denz

 

 

Kinderturnen II


 

An alle 3. bis 6. Klässler


Zu dieser Gruppe gehören 20 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

So sieht eine Turnstunde aus:
Meistens wird mit einem Aufwärmspiel begonnen. Das macht Spaß und gleichzeitig werden Ausdauer und Teamgeist geschult. Auch kleine Schrittkombinationen auf Musik stehen auf dem Programm.Turnen an Großgeräten wie Reck, Barren, Kasten, Trampolin, sowie an Ringen, Tauen und Sprossenwand in verschiedenen Abläufen bilden den Hauptteil der Stunden. Außerdem kommen Kleingeräte wie Bälle, Seile, Reifen, Keulen und Stäbe zum Einsatz. Auch Kräftigungsgymnastik und Dehnübungen werden mit eingebaut. Zum Stundenabschluss sind Spiele, z.B. Brennball mit Hindernissen, Eisberg oder Staffelspiele sehr beliebt.

Tanzaufführungen, Nachtwanderungen, Übernachtung unter’m Sternenhimmel auf dem Funcourt und die Weihnachtsfeier gehören zu unseren Highlights über das Jahr.

Übungsleiterinnen: Ingrid Betz, Petra Gog, Christina Zoller, Sabine Hecht und Julia Hummel