Unsere Partner



Kreisliga B - Spielberichte der Saison 2014 / 2015


 

Kreisliga B - Vorrunde

1. Spieltag: SC Lauterach (H)
2. Spieltag: SV Herbertshofen (A)
3. Spieltag: TSV Rißtissen (H)
4. Spieltag: BSV Ennahofen (A)
5. Spieltag: SF Kirchen II (H)
6. Spieltag: SV Niederhofen (A)
7. Spieltag: SG Dettingen (H)
8. Spieltag: TSG Ehingen II (A)
9. Spieltag: SV Granheim (H)
10. Spieltag: SV Ringingen (A)
11. Spieltag: TSG Rottenacker II (H)
12. Spieltag: spielfrei
13. Spieltag: FC Marchtal (A)

Kreisliga B - Rückrunde

14. Spieltag: SC Lauterach (A)
15. Spieltag: SV Herbertshofen (H)
16. Spieltag: TSV Rißtissen (A)
17. Spieltag: BSV Ennahofen (H)
18. Spieltag: SF Kirchen II (A)
19. Spieltag: SV Niederhofen (H)
20. Spieltag: SG Dettingen (A)
21. Spieltag: TSG Ehingen II (H)
22. Spieltag: SV Granheim (A)
23. Spieltag: SV Ringingen (H)
24. Spieltag: TSG Rottenacker II (A)
25. Spieltag: spielfrei
26. Spieltag: FC Marchtal (H)

 

1. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 16.08.2014 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SC Lauterach 0:3 (0:1).
Tore: 0:1 Fabian Rapp (41') | 0:2 Martin Vollmayer (48') | 0:3 Fabian Rapp (60').

Spielberichte: Südwest Presse

Autor: Sven Koukal | Südwest Presse | 18.08.2014
"Am Ende war es auf jeden Fall deutlicher als erwartet", gab Lauterachs Pressewart Matthias Burger zu. 3:0 (1:0) gewann der SC Lauterach gegen den SSV Ehingen-Süd II am Samstag in Kirchbierlingen. Passend kurz vor der Halbzeit, als auch früh nach Wiederanpfiff erzielten Fabian Rapp (41.) sowie Martin Vollmayer (48.) die verdiente 2:0-Führung für die Gäste. Schließlich war es erneut Rapp, der in der 60. Minute mit seinem zweiten Treffer des Tages den Schlusspunkt unter die Partie zog.

 

nach oben

 

2. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 24.08.2014 | 15.00 Uhr
SV Herbertshofen - SSV Ehingen-Süd II 1:1 (0:1).
Tore: 0:1 Josip Roncevic (43') | 1:1 Michael Geyer (90' +2).

Spielberichte: Südwest Presse

Autor: Anika Werling | Südwest Presse | 25.08.2014
1:1 trennten sich der SV Herbertshofen und Ehingen Süd II. Sichtlich stolz war SV-Trainer Tobias Tress auf die Leistung seines Teams, schließlich hätte Süd mit mehreren Landesliga-Spielern eine sehr starke Mannschaft gestellt. SSV-Trainer Volker Allmendinger beklagte hingegen, dass sein Team zu wenig Torchancen verwertet habe und körperlich nicht auf der Höhe sei.

 

nach oben

 

3. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 30.08.2014 | 15.15 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Rißtissen 1:5 (1:1).
Tore: 1:0 Yannick Geisinger (40') | 1:1 Daniel Völk (44') | 1:2 Andreas Gaißmaier (53') | 1:3 Daniel Völk (68') | 1:4 Daniel Völk (73') | 1:5 Philipp Dyck (86').

Spielberichte: Südwest Presse

Autor: SK/PH | Südwest Presse | 01.09.2014
Bereits am Samstag feierte der TSV Rißtissen den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel. In Kirchbierlingen besiegte die Schmid-Elf den SSV Ehingen-Süd II mit 5:1 (1:1), obwohl die Landesliga-Reserve zunächst durch Yannick Geisinger (39.) in Führung lag. "Es war wichtig, dass wir noch vor der Pause das 1:1 durch Daniel Völk machen", resümierte TSV-Spielertrainer Markus Schmid. Nach der Pause dominierte Rißtissen klar und tütete die drei Punkte ein.

 

nach oben

 

4. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 07.09.2014 | 15.00 Uhr
BSV Ennahofen - SSV Ehingen-Süd II 0:1 (0:1).
Tore: 0:1 Sven Geisinger (36').

Spielberichte:

Die ersten Punkte wurden mühsam eingefahren. Bezeichnend ist, dass Abwehrorganisator Sven Geisinger den entscheidenden Treffer erzielte. Wichtig ist, dass nun im Spiel gegen Kirchen nachgelegt wird. Denn mit jedem Sieg wird auch das Selbstvertrauen zurückkehren. [td]

 

nach oben

 

5. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Mittwoch, 10.09.2014 | 18.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SF Kirchen II 3:2 (0:0).
Tore: 1:0 Edmund Berisha (63') | 1:1 Pedro Magarino (65') | 2:1 Daniel Betz (66') | 3:1 Daniel Betz (70') | 3:2 Marc Bierer (72').

Spielberichte: Südwest Presse

Im vorgezogenen Spiel konnte der erste Heimsieg eingefahren werden. Zur Halbzeit stand es noch torlos 0:0. Dann ging es Schlag auf Schlag. Edi Berisha gelang der Führungstreffer, den Kirchen postwendend egalisierte. Dann kam die Zeit von Daniel Betz (Daniel ist auch unter den ersten 16-17 Spielern der 1. Mannschaft und kann von seinen Anlagen her, den Sprung nach Oben schaffen). Er erhöhte mit zwei Treffern auf 3:1. Wer meinte, die Vorentscheidung ist gefallen, hat sich getäuscht. Kirchen setzte nochmals nach und verkürzte auf 3:2. Das Spiel stand auf Messers Schneide. Letztlich ein knapper aber dennoch verdienter Sieg. [td]

 

nach oben

 

6. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 21.09.2014 | 15.00 Uhr
SV Niederhofen - SSV Ehingen-Süd II 1:2 (1:2).
Tore: 1:0 Georg Walk (8') | 1:1 Manuel Oberdorfer (22') | 1:2 Stefan Gobs (44').

Spielberichte: Südwest Presse

Trotz knappen Aufgebot gelang der 2. Mannschaft, bei Dauerregen, beim Tabellenführer SV Niederhofen ein knapper Sieg. Im ersten Durchgang war unsere Mannschaft sogar feldüberlegen, musste dennoch bereits in der Anfangsphase den Führungstreffer der Einheimischen in Kauf nehmen. Die Moral jedoch war in diesem Tag außerordentlich gut. Nach mehreren vergebenen Chancen gelang Manuel Oberdorfer der verdiente Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Stefan Gobs zum umjubelten 1:2 Führungstreffer. Nach der Halbzeit erhöhte Niederhofen den Druck und kam zu mehreren, allerdings, nicht klaren Torchancen. Torwart Xaver Seitz konnte einen durchbrechenden Stürmer im Strafraum nur elfmeterwürdig foulen. Den anschließenden Strafstoß schoss der Ausführende jedoch gegen die Torlatte. Konterchancen gab es, diese wurden allerdings nicht sauber zu Ende gespielt.
Somit musste das Team um Coach Volker Allmendinger bis zur 95. Minute warten, ehe der lang ersehnte Schlusspfiff des Schiedsrichters ertönte. Ein knapper, letztlich etwas glücklicher, aufgrund der tollen Moral, nicht unverdienter Sieg unserer Jungs. Herzlichen Glückwunsch. [td]

 

nach oben

 

7. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 27.09.2014 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SG Dettingen 0:0 (0:0).
Tore: -

Spielberichte:

Beim Lokalderby, welches als Vorspiel für die I. Mannschaft ausgetragen wurde, fielen auch keine Treffer. Somit hatten die Zuschauer, die beide Spiele anschauten einen langen aber torlosen Fußballmittag. Mit Kampf und Leidenschaft waren unsere Jungs im Einsatz und trotzen dem Nachbarn aus Dettingen einen Punkt ab. Unsere Jungs sehen, dass sie nur bei vollem Einsatz, wie auch in der Vorwoche in Niederhofen, Punkte einfahren werden. [td]


nach oben

 

8. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 05.10.2014 | 15.00 Uhr
TSG Ehingen II - SSV Ehingen-Süd II 0:3 (0:1).
Tore: 0:1 Jochen Hagel (31') | 0:2 Hannes Pöschl (65') | 0:3 Hannes Pöschl (86').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung

Die Zweite hat im kleinen Derby einen nie gefährdeten Auswärtssieg eingefahren. Verstärkt durch die U23 Spieler, welche am Samstag nur für ca. 20 Minuten, oder gar nicht zum Einsatz kamen, zeigte die Mannschaft von Coach Volker Allmendinger ein engagiertes Spiel. Leider wurden wie bei der ersten Mannschaft auch zu viele Chancen vergeben. Dies kann sich bei einem stärkeren Gegner dann rächen. Wollen wir jedoch das Positive hervorheben:
Die Entwicklung und der Trend in den vergangenen Wochen zeigt klar nach Oben. Wünschen wir der Mannschaft, dass sie diese Grundeinstellung zum Spiel behält, dann ist noch der eine oder andere Sieg in der Vorrunde zu bejubeln. [td]


nach oben

 

9. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 12.10.2014 | 13.15 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Granheim 2:1 (1:1).
Tore: 1:0 Daniel Betz (27') | 1:1 Christoph Heilig (34') | 2:1 Jochen Leichtle (65').

Spielberichte: Südwest Presse

Wie so oft erwiesen sich die Gäste von der Ehinger Alb als nicht einfach zu spielen. Kampf-stark, kompakt und mit viel Willen und Einsatzbereitschaft. Dennoch gehört unseren Jungs ein Lob ausgesprochen. Sie setzen ihre kleine Serie fort und gewinnen wiederum. Stürmer Daniel Betz gelang in der 27. Spielminute die Führung. Diese konnten die Gäste in Spielminute 33 egalisieren. Jochen Leichtle traf in Hälfte zwei in der 65. Minute zum 2:1 Endstand. Da alle Spitzenteams der B Klasse auch gewonnen haben, konnte nur der SV Niederhofen in der Tabelle überholt werden. Gegenwärtig befindet sich das Team um Volker Allmendinger auf Platz 5. [td]


nach oben

 

10. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 19.10.2014 | 15.00 Uhr
SV Ringingen - SSV Ehingen-Süd II 2:1 (1:1).
Tore: 0:1 Daniel Betz (15') | 1:1 Marcel Gaßner (25') | 2:1 Jan Braunsteffer (80'/FE.).

Spielberichte: Südwest Presse

Gegen die bis vor dem Spiel punktgleichen Gastgeber gab es eine knappe Niederlage. Das Spiel begann für unsere Mannschaft gut. Wir konnten bereits in der 15. Spielminute durch Daniel Betz mit 0:1 in Führung gehen. Ringingen versuchte das Spiel zu bestimmen und unsere Konter waren immer gefährlich. Das Problem liegt jedoch in der Verwertung der vorhandenen Chancen. Der SV Ringingen konnte in der 25. Spielminute ausgleichen. In Durchgang 2 schwächten wir uns ab der 60. Minute durch eine Gelb/Rote Karte selbst. Ringingen drängte darauf, das Spiel zu gewinnen. Die Entscheidung kam in der 80. Minute durch einen Foulelfmeter. Schade, mit einem Sieg oder zumindest einem Unentschieden wären wir hinter den Aufstiegsfavoriten in Sichtweite gewesen. Nun gilt die Blickrichtung zum kleinen Derby gegen die TSG aus Rottenacker. [td]


nach oben

 

11. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 25.10.2014 | 15.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSG Rottenacker 6:0 (5:0).
Tore: 1:0 Sven Geisinger (10'/FE.) | 2:0 Bernd Geiß (14') | 3:0 Daniel Betz (20') | 4:0 Martin Pfänder  (30') | 5:0 Kai Engelhardt (31') | 6:0 Edmund Berisha (83').

Spielberichte: Südwest Presse

Am Metzelsupp Wochenende gelang am Samstag ein klarer Erfolg. Eine fulminante erste Hälfte genügte, um die Gäste aus Rottenacker in die Schranken zu weisen. Auffallend: 6 Tore, 6 Torschützen. In Durchgang zwei nahm die Mannschaft um Coach Volker Allmendinger das Gas raus und erzielte nur noch einen weiteren Treffer. Am kommenden Wochenende sind die Jungs von der zweiten Mannschaft spielfrei. Es geht somit erst wieder am Sonntag, 09.11.2014 bei FC Marchtal (gespielt wird in Untermarchtal) weiter. Dies ist bereits das letzte Spiel der Vorrunde. [td]


nach oben

 

12. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 02.11.2014 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II spielfrei


nach oben

 

13. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 09.11.2014 | 14.30 Uhr
FC Marchtal - SSV Ehingen-Süd II 2:1 (0:0).
Tore: 1:0 Valentin Gombold (46') | 1:1 Martin Sauter (70') | 2:1 Florian Burgmaier (80').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung | Südwest Presse


nach oben

 

14. Spieltag



 Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 16.11.2014 | 14.30 Uhr
SC Lauterach - SSV Ehingen-Süd II 4:3 (0:1).
Tore: 0:1 Sven Geisinger (11'/FE.) | 1:1 Martin Vollmayer (68') | 1:2 Kevin Wehle (69') | 2:2 Patrick Auberer (71') | 3:2 Wolfgang Vollmayer (73') | 4:2 Fabian Rapp (87') | 4:3 Kevin Wehle (89').

Spielberichte: Südwest Presse

Unsere zweite Mannschaft kam gut ins Spiel und ging in Hälfte Eins nach 11 Spielminuten mit 0:1 in Führung (Sven Geisinger traf per Strafstoß). In Durchgang Zwei haben sich dann zwischen der 68. Und 73. Minute die Spielereignisse fast überschlagen. Der Gastgeber und Tabellenzweite glich aus. Direkt im Gegenzug konnte der eingewechselte Kevin Wehle unsere Jungs wieder in Front bringen. Zwei Zeigerumdrehungen später kassierte Torhüter Thomas Maul seinen zweiten Gegentreffer. Kurz danach traf wiederum Lauterach und ging erstmals in der Partie in Führung. Diese konnten sie dann in der 87. Minute zum vorentscheidenden 4:2 ausbauen. Wiederum Kevin Wehle gelang dann mit dem 4:3 noch Ergebniskosmetik. Schade, erstmals wäre ein Sieg gegen ein Team an der Tabellenspitze möglich gewesen. [td]


nach oben

 

15. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 22.11.2014 | 14.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Herbertshofen 1:3 (0:1).
Tore: 0:1 Joachim Egle (27'/FE.) | 1:1 Manuel Oberdorfer (50') | 1:2 Joachim Egle (54') | 1:3 Christian Dolp (60').

Spielberichte:

Mit der vierten Niederlage in Folge verabschiedet sich die zweite Mannschaft in die Winterpause. Warum nach nun 13 Spielen nicht mehr Punkte auf der Habenseite stehen, muss sich die Mannschaft selbst kritisch hinterfragen. Den Gegner zu unterschätzen kann passieren, darf aber nicht zweimal in einer Runde vorkommen. Ein Lob gilt unseren Nachbarn aus Herbertshofen. Sie zeigen, was mit Wille und Einstellung möglich ist. Durch die Niederlage rückt uns Herbertshofen punktemäßig auf die Pelle. Im Frühjahr muss die Mannschaft dann zeigen, was in ihr steckt. Die vordersten Tabellenplätze sind futsch. Es gilt nun das neue Saisonziel Platz 5 klar und deutlich zu erreichen. [td]


nach oben

 

16. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 22.03.2015 | 15.00 Uhr
TSV Rißtissen - SSV Ehingen-Süd II 1:0 (1:0).
Tore: 1:0 Daniel Völk (26').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung


nach oben

 

17. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 29.03.2015 | 13.15 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - BSV Ennahofen 0:1 (0:1).
Tore: 0:1 Marcel Zubenko (38').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung

Ennahofen gelang der 2. Sieg in Folge. Dadurch haben sie die rote Laterne abgegeben. Unsere zweite Mannschaft kommt nicht in Tritt. Dies ist mehr als enttäuschend. Die Truppe um Volker Allmendinger hat wesentlich mehr Potenzial. Dies wird im Moment jedoch in keiner Weise abgerufen. Nun stehen 2 Wochen zum Training zur Verfügung. Dann muss der Knoten platzen. [td]


nach oben

 

18. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 12.04.2015 | 13.15 Uhr
SF Kirchen - SSV Ehingen-Süd II 2:1 (2:1).
Tore: 1:0 Thomas Mang (34') | 2:0 Marc Bierer (37') | 2:1 Kevin Wehle (39').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung


nach oben

 

19. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 19.04.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Niederhofen 1:0 (0:0).
Tore: 1:0 Johannes Rech (63').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung | Südwest Presse

Der Siegtreffer gelang Johannes Rech. Johannes hatte bereits am Samstag 90 Minuten in der Ersten gespielt. Super Einstellung.  Somit ist der erste Dreier in 2015 eingefahren. Fahrtrichtung 5. Tabellenplatz kann weiterhin aufgenommen werden. [td]


nach oben

 

20. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 25.04.2015 | 16.15 Uhr
SG Dettingen - SSV Ehingen-Süd II 2:0 (2:0).
Tore: -

Spielberichte: Südwest Presse

Das Spiel fand fast zeitgleich mit dem Spiel der ersten Mannschaft statt. So hatte die Mannschaft nur einen Wechselspieler. Dieses Kontingent war nach zwei Verletzungen nach 30 Minuten ausgeschöpft. Mit nur noch 10 Mann fand sich unsere Mannschaft  dann erstaunlicherweise besser zurecht. Das Endergebnis stand zu diesem Zeitpunkt durch zwei Treffer der SG Dettingen bereits fest. Dettingen wird somit weiterhin um die Meisterschaft kämpfen. Die fehlende Durchschlagskraft im Offensivspiel ist der Hauptgrund für die derzeitige Tabellensituation. Defensiv stehen wir nicht schlecht. Leider ist nach zu wenig Zug und Feuer im Spiel. Dies zu verbessern ist die Hauptaufgabe in den restlichen Spielen der Runde. Dann kann es auch noch mit Platz 5 klappen. [td]


nach oben

 

21. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 03.05.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSG Ehingen II 4:0 (2:0).
Tore: 1:0 Bernd Geiß (8') | 2:0 Daniel Betz (38') | 3:0 Daniel Betz (50') | 4:0 Kevin Wehle (60').

Spielberichte: Schwäbische Zeitung

Unser Team hat im Derby gegen die TSG alte Tugenden wieder aufblitzen lassen. Dass es die Mannschaft kann, weiß jeder im Umfeld, leider setzt sie es zu selten um. In der 8. Minute traf Bernd Geiß zur 1:0 Führung. Danach wog das Spiel hin und her. Erst durch den Treffer in der 30. Minute durch Daniel Betz kam Ruhe ins Spiel des SSV. In Durchgang zwei spielte nur noch das Team von Volker Allmendinger. Wiederum Daniel Betz (58. Minute) erhöhte zum 3:0. Kurz darauf markierte Kevin Wehle mit dem 4. Treffer auch gleichzeitig bereits den Endstand von 4:0. Nun hat es die 2. Mannschaft selbst in der Hand, den anvisierten 5. Tabellenplatz noch zu erreichen. [td]


nach oben

 

22. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 10.05.2015 | 15.00 Uhr
SV Granheim - SSV Ehingen-Süd II 1:3 (0:1).
Tore: 0:1 Bernd Geiß (17') | 0:2 Daniel Betz (66') | 0:3 Fabian Karle (72') | 1:3 Philipp Majer (75').

Spielberichte: Südwest Presse

Der Mai scheint unseren Jungs gut zu tun. Ein Auswärtssieg für unser Team bedeutete gleichzeitig die 1. Niederlage für den SV Granheim in der Rückrunde. Punktemäßig konnte mit dem Gegner von der Alb nun gleichgezogen werden. Tabellenplatz 5 rückt in Sichtweite.
Bernd Geiß brachte die Mannen um Coach Volker Allmendinger in Durchgang Eins mit 0:1 in Führung. In der zweiten Hälfte erhöhten Daniel Betz und Youngster Fabian Karle auf 0:3. Das Spiel war somit entschieden. Granheim betrieb mit dem 1:3 Anschlusstreffer noch Ergebniskosmetik. [td]

 

nach oben

 

23. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 16.05.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Ringingen 0:2 (0:2).
Tore: 0:1 Daniel Kress (17') | 0:2 Jan Braunsteffer (37').

Leider ist es unserer zweiten Mannschaft am Samstag nicht gelungen, dem SV Ringingen zumindest einen Punkt abzuknöpfen. Trotz engagierten Spiels wurden einfach zu wenig Torchancen erspielt. Der Sieg von Ringingen ging in Ordnung. Somit bleiben sie weiter im Rennen um den Aufstieg. [td]


nach oben

 

24. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Freitag, 22.05.2015 | 19.00 Uhr
TSG Rottenacker II - SSV Ehingen-Süd II
Tore:

Spielberichte: Schwäbische Zeitung | Südwest Presse


nach oben

 

25. Spieltag



Kreisliga B

 

nach oben

 

26. Spieltag



Kreisliga B

 

nach oben

 


zurück 

Landesliga IV - Spielberichte der Saison 2015 / 2016


 

Landesliga IV - Vorrunde

1. Spieltag: SV Ochsenhausen (A)
2. Spieltag: FC Wangen (H)
3. Spieltag: FV Biberach (A)
4. Spieltag: SV Maierhöfen-Gr. (H)
5. Spieltag: SV Kehlen (A)
6. Spieltag: SV Weingarten (A)
7. Spieltag: TSG Ehingen (A)
8. Spieltag: spielfrei
9. Spieltag: FC Ostrach (H)
10. Spieltag: SV Oberzell (A)
11. Spieltag: FV Rot-Weiß Weiler (H)
12. Spieltag: FV Ravensburg II (A)
13. Spieltag: FV Olympia Laupheim II (H)
14. Spieltag: SG Kisslegg (A)
15. Spieltag: VfB Friedrichshafen (H)
16. Spieltag: FC Winterlingen (A)
17. Spieltag: FV Neufra (H)

Landesliga IV - Rückrunde

18. Spieltag: SV Ochsenhausen (H)
19. Spieltag: FC Wangen (A)
20. Spieltag: FV Biberach (H)
21. Spieltag: SV Maierhöfen-Gr. (A)
22. Spieltag: SV Kehlen (H)
23. Spieltag: SV Weingarten (H)
24. Spieltag: TSG Ehingen (H)
25. Spieltag: spielfrei 
26. Spieltag: FC Ostrach (A)
27. Spieltag: SV Oberzell (H)
28. Spieltag: FV Rot-Weiß Weiler (A)
29. Spieltag: FV Ravensburg II (H)
30. Spieltag: FV Olympia Laupheim II (A)
31. Spieltag: SG Kisslegg (H)
32. Spieltag: VfB Friedrichshafen (A)
33. Spieltag: FC Winterlingen (H)
34. Spieltag: FV Neufra (A)

 

1. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 08.08.2015 | 17.00 Uhr
SV Ochenshausen - SSV Ehingen-Süd 3:1 (0:1)
Tore: M. Pfänder

Spielbericht: 

Obwohl sogar Klaus Dorn als Trainer 90 Minuten spielen musste, zeigte die Mannschaft über 70 Minuten guten und gepflegten Fußball. Zum Verhängnis wurde dem ersatzgeschwächten Team die mangelnde Chancenverwertung vor dem Ausgleichstreffer des Aufsteigers. Ein von Christian Endler über das Tor getretener Strafstoß brachte im Gegenzug mit dem 2:1 durch Oliver Wild, der Trainer und Torjäger der Ochsenhauser unsere Mannschaft auf die Verliererstraße. Ein Konter besiegelte mit dem 3:1 dann die etwas unglückliche Auftaktniederlage. [td]

 

nach oben

 

2. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 15.08.2015 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FC Wangen 1:1 (0:0)
Tore: J. Rech

Spielbericht:

Ein Spiel vor allem in Hälfte zwei sehr gutem Landesliga Niveau brachte beiden Teams ein Unentschieden. Jedes Team hätte als Sieger vom Platz gehen können. Süd versemmelte nach dem Führungstreffer das durchaus mögliche 2:0. Wangen drückte vor und nach dem Ausgleichstreffer gewaltig. Ein bestens aufgelegter Benjamin Gralla im Tor des SSV vereitelte 3 Großchancen der Gäste. [td]

 

nach oben

 

3. Spieltag



Landesliga IV
Sonntag, 23.08.2015 | 15.00 Uhr
FV Biberach - SSV Ehingen-Süd 3:2 (0:1)
Tore: M. Turkalj (2x)

Spielbericht:

Eine völlig unnötige Niederlage kassierte die Mannschaft des SSV im Derby beim FV Biberach. Michael Turkalj traf früh in der ersten Hälfte per Freistoß zum 0:1 Führungstreffer. Das Team um Klaus Dorn hat es danach nicht geschafft, die spielerische und optische Überlegenheit auszunutzen und die 0:1 Führung weiter auszubauen. Die Halbzeitführung war dennoch mehr als verdient. Weitere Chancen nach der Pause wurden ebenfalls liegengelassen. Mit zunehmender Spielzeit wurde Biberach mutiger und kam nach einem Elfmeter zum 1:1 Ausgleich. Süd wirkte geschockt. Nach einem langen Ball verschätzte sich die mittlere Defensivabteilung und Biberach kam zum 2:1 Führungstreffer. Nun rafften sich die Mannen um Klaus Dorn auf und versuchten mehr Kontrolle ins Spiel zu bringen. Ein Foulelfmeter verwandelte wiederum Michael Turkalj zum 2:2. In der letzten Spielminute nahm das Unheil seinen Lauf. Wieder ein langer Ball, ein unglückliches Zweikampfverhalten im Strafraum, Strafstoß, Elfmeter, Tor; 3:2, Sieg für Biberach. [td]

 

nach oben

 

4. Spieltag



Landesliga IV
Mittwoch, 26.08.2015 | 18.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - SV Maierhöfen-Grünenbach 1:0 (0:0)
Tore: P. Schleker

Spielbericht:

Im Mittwochspiel der Woche hat unsere Mannschaft gegen die Allgäuer Truppe aus Maierhöfen-Grünenbach gespielt. Lange ging es sommerlich hin und her. Unsere Mannschaft bemühte sich weiter vergab klare Torchancen am laufenden Band. In der zweiten Halbzeit wurde dann der Urlaubsrückkehrer Philipp Schleker eingewechselt. Dies sollte sich auszahlen. Denn kurz nach seiner Einwechslung verlängerte er den Ball per Kopf zum 1:0 ins Tor. Maierhöfen gab nicht auf und versuchte noch das Blatt zu wenden. Unsere Mannschaft konnte zwar nicht erhöhen, aber ihren ersten Sieg in der neuen Saison einfahren. Glückwunsch. [wb]

 

nach oben

 

5. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 29.08.2015 | 15.30 Uhr
SV Kehlen - SSV Ehingen-Süd 0:1 (0:0)
Tore: P. Schleker

Spielbericht:

Letztes Jahr war es bereits ein enges Spiel in Kehlen am Bodensee. Nun hieß es nach dem Heimsieg das Spiel weiter zu stabilisieren und erneut Punkte zu sammeln. Kehlen war wie erwartet ein hartes Stück Arbeit. Viele Chancen der Kehler wurden vergeben oder durch unseren TOP TOP TOP Torwart Benjamin Gralla entschärft. Auch unsere Mannschaft konnte Zeichen setzen. Ein Tor durch Gaudio Gaetano wurde nicht anerkannt. So ging es mit 0:0 zur Halbzeit.
Die 2.Halbzeit lief ähnlich wie die erste. Es gab einen Unterschied. Wiederum Philipp Schleker konnte mit einem Freistoß der durch Mann und Maus segelte angekommen am linken Pfosten ins Tor einrollen. So blieb es bis zum Schluss. Puuuh – geschafft. Etwas glücklich, aber nicht unverdient war somit der 2.Sieg festgemacht. [wb]

 

nach oben

 

6. Spieltag



Landesliga IV
Sonntag, 06.09.2015 | 15.00 Uhr
SV Weingarten - SSV Ehingen-Süd 1:2 (0:1)
Tore: F. Sameisla, M. Turkalj

Spielbericht:

Mit dem 3. Sieg in Folge hat sich die Mannschaft von Klaus Dorn auf den 5. Tabellenplatz nach oben gearbeitet. Auffallend ist: Alle Siege sind mit einer ein Tore Differenz ausgegangen. Das zeigt, dass jedes Spiel umkämpft ist. Jedes Team will die Punkte einfahren. Auch ist nicht zu verkennen, dass unser Team die meisten Tore aus Standards erzielt. Die Überlegenheit im Spiel sollte zukünftig auch in Tore aus dem Spiel umgewandelt werden. In Weingarten gelang Neuzugang Fabian Sameisla mit einem Elfmeter sein erstes Tor zur 0:1 Führung. Michael Turkalj traf nach seiner Einwechslung zum vorentscheidenden 0:2. Der Gastgeber betrieb mit dem 1:2 noch Ergebniskosmetik. Ein verdienter Auswärtssieg. Somit dürfte für das anstehende Derby genug Selbstvertrauen getankt worden sein. [td]

 

nach oben

 

7. Spieltag



Landesliga IV
Freitag, 11.09.2015 | 17.45 Uhr
TSG Ehingen - SSV Ehingen-Süd 1:4 (0:0)
Tore: D. Gemeinder, M. Turkalj, D. Haas (2x)

Spielbericht:

Am Freitag, 11.09.2015 gelang unserem Team der Derbysieg vor 750 Zuschauern.
In Durchgang eins war es für die Zuschauer kein fußballerischer Leckerbissen. Ehingen verschanzte sich mit zwei Viererketten vor dem eigenen Strafraum. TSG Stürmer Valentin Gombold war weitestgehend alleine auf sich gestellt. Das Spiel von Süd war zu berechenbar.
Langsamer Spielaufbau, keine Überraschungsmomente, wenig bis keine Torchancen.
Mit der zweiten Spielhälfte übernahm unsere Mannschaft das Kommando. Jedoch sollte es dann bis zur 72. Spielminute dauern, bis der umjubelte 0:1 Führungstreffer gelang. Ein auf das Tor gezirkelter Freistoß bugsierte Dominik Gemeiner mit dem Knie in die Maschen. Kurz vor dem Führungstreffer hatte jedoch die TSG die Chance auf den Führungstreffer vergeben. Dies lag jedoch an der glänzenden Reaktion von SSV Torwart Benjamin Gralla, der einen Kopfball aus nächster Entfernung meisterhaft entschärfte. Die TSG musste aufgrund des Rückstandes etwas öffnen. Die frei werdenden Räume nutzte der SSV geschickt. Michael Turjkalj bekam einen Strafstoß zugesprochen, den er selbst in der 78. Spielminute zum 0:2 einnetzte. Ein direkt verwandelter Freistoß von Gaetano Gaudio wurde vom Schiedsrichter aufgrund Abseits nicht anerkannt. Nach toller Kombination mit glänzender Vorarbeit hatte Daniel Haas in der 90. Minute keine Mühe mehr den Ball ins Netz der Einheimischen zu schieben. Quasi mit dem nächsten Spielzug erhöhte wiederum Daniel Haas auf 0:4. Er erkannte, dass die TSG Abwehr offen stand wie Scheunentor und zog in vollem Sprint mit dem Ball durch die Reihen und netzte unbedrängt ein. Mit der letzten Aktion des Spiels gelang der TSG noch das 1:4. Sturmtank Valentin Gombold schoss mit links aus der Drehung gegen den Pfosten, den Abpraller nutzte sein Teamkamerad zum Endergebnis. Danke an die zahlreichen Fans aus der Pfarrei. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie toll die Unterstützung für unsere SSV Teams ist. Dies konnte auch nach dem Schlusspfiff beim gemütlichem Teil im TSG Stadion erkannt werden. Herrlich das Bild der SSV Jugend nach dem Schlusspfiff. 20 Buben spielen im städtischen Stadion ihr eigenes Spiel und eifern den Großen nach. [td]

 

nach oben

 

8. Spieltag



Landesliga IV
Sonntag, 20.09.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd spielfrei


nach oben

 

9. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 26.09.2015 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FC Ostrach 1:0 (1:0)
Tore: G. Gaudio

Spielbericht:

Am Oktoberfest Spieltag hätten die Gäste nach 5 Spielminuten mit 0:2 in Führung liegen müssen. Eine Unachtsamkeit von Torhüter Benjamin Gralla nutzte der gegnerische Stürmer nicht aus. Auch die zweite Großchance versemmelten die Ostracher kläglich. Quasi mit dem ersten Angriff erzielte Neuzugang Gaetano Gaudio in der 7. Minute das 1:0. Der schnell vorgetragene Konter über Philipp Schleker war der Schlüssel zum Erfolg. Den Pass in die Schnittstelle der Abwehr nahm Gaetano glänzend mit und ließ dem Torhüter Oldie Martin Sorg keine Chance. Was dann folgte war aus Süd Sicht jedoch eher Hausmannskost. Ein Spiel für das nur gelten kann:
Gewonnen, 3 Punkte, abhaken. Ostrach versuchte nach der Gelb-Roten Karte für unseren Simon Hoffmann (56. Spielminute durch wiederholtes Foulspiel) alles, konnte jedoch nicht wirklich zwingende Torchancen herausspielen. Dennoch war es gefühlt ein lange dauerndes Spiel. Was ist positiv: 5ter Sieg in Folge. Nur zwei Gegentreffer in diesen Spielen kassiert.
Platz 5. Nun folgen jedoch die Spiele gegen die Teams in der Tabelle, die vor uns stehen. Nächster Spieltag beim Tabellenführer SV Oberzell, dann gegen den Verbandsliga Absteiger FV Rot-Weiß Weiler und zuletzt beim hoch gehandelten II. Team des FV Ravensburg. Sind wir gespannt, wie Trainer und Mannschaft die Oktoberfestspiele für sich nutzen? [td]


nach oben

 

10. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 03.10.2015 | 15.30 Uhr
SV Oberzell - SSV Ehingen-Süd 2:0 (2:0)
Tore: -

Spielbericht:

Bereits nach 19 Spielminuten stand das Endergebnis in Höhe von 2:0 fest.
Der Tabellenführer legte durch Sturmtank Gomerson mit 1:0 (11. Minute) und dem 2:0 durch Manuel Volk vor. Süd verlor in der 8. Minute Mittelfeldmann Michael Turkalj mit Verdacht auf Bänderriss. Das alleine war jedoch sicherlich nicht der Grund, dass es im Offensivspiel nicht rund läuft. Schaut man auf die Tabelle, ist es klar ersichtlich wo es hapert. Mit 13 erzielten Treffern zählen wir nicht zu den Spitzenteams. Die Luft an die Spitze (bzw. erweiterte Spitze) ist sehr dünn. Mannschaften wie Tabellenführer SV Oberzell, der FC Wangen aber auch der FV Ravensburg II sowie FV Rot/Weiß Weiler besitzen schon eine gewisse Qualität. Oberzell und Wangen wirken mannschaftlich enorm geschlossen, routiniert und abgezockt. Ravensburg II weist mit 28 überwiegend talentierten jungen Spielern im Kader tolles Potential. Die Allgäu Truppe aus Weiler stellt mit Kevin Bentele (15 Treffer in 10 Spielen) die Tormaschine der Liga.
Das Team um Coach Klaus Dorn versuchte alles. Wenn es nicht rund läuft, bleibt aber vieles auch nur Stückwerk. Zusätzlich will das runde obendrein just in diesem Moment auch nicht in das Eckige. Viel Zeit zum Nachdenken verbleibt nicht. Nächste Woche kreuzt der FV Rot/Weiß Weiler in Kirchbierlingen auf. [td]


nach oben

 

11. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 10.10.2014 | 16.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FV Rot-Weiß Weiler 6:1 (1:1)
Tore: Eigentor, H. Pöschl, S. Kollmann (3x), F. Sameisla

Spielbericht:

Süd versuchte von Beginn an das Heft in die Hand zu nehmen. Trotz der Ausfälle von Michael Turkalj (Bänderriss), Philipp Schleker (Grippe) und Johannes Rech (Schulter) überzeugte die Mannschaft mit Willen und Einsatz. Zählbares kam trotz Überlegenheit nicht zu Stande. Weiler erzielte quasi aus dem Nichts durch Kevin Bentele den 0:1 Führungstreffer. Ein langer Ball hebelte unsere komplette Abwehr aus. Der Torschütze vom Dienst der Landesliga netzte sicher ein. Die Mannschaft um Klaus Dorn schüttelte sich kurz und versuchte mit weiteren Angriffen auf das gegnerische Tor zum Erfolg zu kommen. Kurz vor der Halbzeit konnte der Abwehrspieler Julian Karg aus Weiler den Ball nur noch ins eigene Tor stochern. Ein zwei Südler wären einschussbereit hinter ihm gestanden. Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff zog die Mannschaft das Tempo nochmals an. Gaetano Gaudio schnappte sich in der 63. Minute im Mittelfeld den Ball, zog mit hohem Tempo Richtung Strafraum und konnte just durch Julian Karg nur durch ein Foul gestoppt werden. Notbremse. Rot für Weiler. Den anschließenden Freistoß versenkte Samuel Kollmann (65. Minute) in die Torwartecke. War der haltbar? Egal, drin, Tor und 2:1 Führung für Süd. Danach brachen bei Weiler die Dämme und Süd nutzte seine Chancen konsequent aus. Wiederum Samuel Kollmann (67. Minute) traf zum vorentscheidenden 3:1. Der eingewechselte Hannes Pöschl nutzte seine Chance und erhöhte auf 4:1 (77. Minute). Dann bejubelte Samuel Kollmann in der 81. Minute seinen dritten Treffer an diesem Tag. Das Sahnehäubchen setzte Abwehrrecke Fabian Sameisla mit seinem 6:1 in das Lattenkreuz. Glückwunsch an das Team und die Trainer. Sie nutzten die Schwäche des Gegners konsequent aus. Nächsten Samstag geht es zum starken Team der II. Mannschaft des FV Ravensburg. [td]


nach oben

 

12. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 17.10.2015 | 17.30 Uhr
FV Ravensburg II - SSV Ehingen-Süd 1:2 (0:0)
Tore: G. Gaudio, F. Sameisla

Spielbericht:

Ravensburg II legte war wie erwartet gleich stark los und erarbeitete sich Chance um Chance. Mit einem sehr gut aufgelegtem Torwart Benny Gralla konnten wir gut dagegen halten und doch die eine oder andere Chance selbst herausarbeiten. Spielerisch konnten wir gut mithalten. Die 2.Halbzeit begann ähnlich. Jedoch konnten wir uns immer wieder gut lösen und so erzielten wir dann nicht unverdient durch Gaetano Gaudio das 1:0 in der 61. Minute.  Die Einwechslung von Hannes Pöschl brachte uns noch viele Chancen und wir hätten leicht auf 2 oder 3:0 erhöhen können was im gesamten Spielverlauf nicht gepasst hätte. Trotzdem machten in der 82. Minute durch Fabian Sameisla das 2:0. Ein Eigentor in der 85. Minute machte das Spiel zwar noch spannend. Es blieb beim 2:1 Sieg in Ravensburg und die Freude war groß und auf der Heimfahrt wurde gefeiert und der Sieg genossen. Somit haben wir die 3 Spitzenspiele in Oberzell (0:2), gegen Weiler (6:1 – Top Top Top) und nun in Ravensburg (2:1) in Summe 6 Punkte geholt. Glückwunsch an Trainer und Team. Tolle Leistung.Somit stehen nach 8 Siegen aus 7 Spielen auf Tuchfühlung zur Spitze auf einem sehr guten 4. Tabellenplatz. Die Metzelsuppe kann kommen. Das sind für uns Festtage wie für Bayern München die Oktoberfestwochen und Siege vorprogrammiert. [td]


nach oben

 

13. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 24.10.2015 | 15.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FV Olympia Laupheim II 6:0 (1:0)
Tore: F. Stiehle (2x), F. Sameisla, P. Schleker, H. Pöschl, J. Rech

Spielbericht:

Letztlich ein klar herausgespielter Sieg. Bis zum 2:0 jedoch war es ein eher ausgeglichenes Spiel. Süd ging in der 37. Minute durch Florian Stiehle mit 1:0 in Führung. So ging es dann auch in die Kabinen. Fabian Sameisla verwandelte in der 53. Minute einen Foul-Elfmeter zum 2:0. Spätestens mit der gelb-roten Karte für Laupheim in der 60. Minute brachen die Gäste förmlich ein. Philipp Schleker traf zum vorentscheidenden 3:0. Wiederum Florian Stiehle erhöhte in der 76. Minute auf 4:0. In der Folge trafen dann noch Hannes Pöschl (85. Minute) und Johannes Recht (88. Minute). Wenn das Team um Klaus Dorn in den Spielfluß kommt ist sie nur schwer zu halten. Wichtig ist nun die Euphorie der letzten Wochen auf die nächsten Spiele zu übertragen. Insgesamt stehen noch 6 Spiele (4 Vorrunden- und 2 Rückrundenspiele in 2015 an). [td]


nach oben

 

14. Spieltag



 Landesliga IV
Sonntag, 01.11.2015 | 14.30 Uhr
SG Kisslegg - SSV Ehingen-Süd 2:3 (0:3)
Tore: F. Sameisla, D. Haas (2x)

Spielbericht:

Das Team von Trainer Klaus Dorn legte erwartungsgemäß los wie die Feuerwehr. So konnte Fabian Sameisla bereits in der 8. Minute den 0:1 Führungstreffer für Süd erzielen. Auch danach zeigte die Mannschaft Präsenz und der Wille zum Ausbau der Führung war jederzeit zu erkennen. Daniel Haas traf dann in der 33. Minute zum 0:2. Mit dem 0:3 in der 43. Minute gelang wiederum Daniel Haas eine kleine Vorentscheidung vor dem Pausentee.
In Durchgang zwei verwaltete die Mannschaft die Führung. Dies ging lange gut. Kisslegg kam jedoch in der 80. Spielminute zum 1:3 Anschlusstreffer. Als dann Fabian Sameisla einen Elfmeter nicht verwandeln konnte, wurde es in der 89. Minute mit dem 2:3 (wiederum durch Thomas Maas) nochmals eng. Die Liga zeigt einem immer wieder auf, dass ein Spiel nicht frühzeitig abgehakt werden darf. Bereits am 3. Spieltag haben unsere Jungs in Biberach so leichtfertig Punkte an den Gegner verschenkt. Positiv ist, dass die Mannschaft insgesamt sehr geschlossen und homogen auftritt. Dies zeigt sich auch daran, dass sich bereits 11 Spieler mit einem oder mehreren Saisontreffer(n) in die Torschützenliste eingetragen haben. Somit ist unser Team vom Gegner nur schwer auszurechnen. Wir leben von der Mannschaft und sind nicht abhängig von einem einzelnen Spieler. [td]


nach oben

 

15. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 07.11.2015 | 14.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd - VfB Friedrichshafen 1:1 (1:0)
Tor: F. Sameisla

Spielbericht:

Nach dem Schlusspfiff jubelte nur ein Team. Der VfB Friedrichshafen traf in der 93. Minute und dem 1. Schuss in der Halbzeit auf das Süd Tor den umjubelten 1:1 Ausgleich. Bitter. Wenn es ganz dumm gelaufen wäre, hätte der VfB mit dem zweiten Schuss in der 5 Minute der Nachspielzeit alle Punkte mitgenommen.
Unsere Jungs dagegen waren enttäuscht. Nach überlegen geführtem Spiel nur ein Unentschieden. Das tat weh. Fabian Sameisla köpfte nach schöner Flanke kurz vor der Halbzeit zur wichtigen 1:0 Führung. Die Mannschaft hat jedoch schnell begriffen, dass es nur an ihnen selbst lag. Hochkarätige Chancen wurden insbesondere in der zweiten Hälfte liegengelassen. Sei es der Foulelfmeter, den Gaetano Gaudio versemmelte. Oder Flo Stiehle, der den Ball nicht über die Linie drückte. Als auch Josip Roncevic nach einer guten Kopfballmöglichkeit.
Süd spielte überlegen, gut und flüssig. Kai Engelhardt nahm den Torjäger Daniel di Leo geschickt aus dem Spiel. Die Verteidigung stand bis zur 93. Minute bombensicher. So ist Fußball nun einmal. Klaus Dorn muss die Jungs zum nächsten Spiel nicht aufrichten, sie wollen und werden es selbst besser machen wollen. [td]


nach oben

 

16. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 15.11.2015 | 14.30 Uhr
FC Winterlingen - SSV Ehingen-Süd 0:6 (0:2)
Tore: D. Haas (3x), S. Kollmann (2x), H. Pöschl

Spielbericht: 

Unser SSV agierte beim Tabellenletzten über 90 Minuten hochüberlegen. Der FC Winterlingen war mit diesem Ergebnis noch gut bedient. In Durchgang eins traf Daniel Haas in der 9. und 24. Minute zur beruhigenden 0:2 Pausenführung. Nach der Halbzeit erhöhte Samuel Kollmann in der 55. Minute auf 0:3. In den Schlussminuten traf Süd durch den eingewechselten Hannes Pöschl (87. Minute) zum 0:4. Daniel Haas mit seinem 3. Treffer (88. Minute) zum 0:5. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Samuel Kollmann mit dem 0:6 (93. Minute). [td]


nach oben

 

17. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 21.11.2015 | 14.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FV Neufra 5:3 (2:1)
Tore: G. Gaudio, P. Schleker, S. Kollmann, H. Pöschl, D. Haas

Spielbericht:

Mit dem FV Neufra gastierte eine Mannschaft, die sehr unbequem zu spielen war. Die Gäste gaben über 90 Minuten nie auf, steckten selbst einen 3 Tore Rückstand weg und kämpften sich wieder ran. Dennoch war der Sieg insgesamt als verdient anzusehen. Hatte Süd vor allem in Hälfte zwei noch etliche Chancen ausgelassen. Bei unserer Mannschaft wurde man am Samstag das Gefühl nie los, dass sie nicht 100%-ig im Spiel ist. Zu viele Nachlässigkeiten luden Neufra immer wieder ein, und sie nahmen die Geschenke auch dankend an. Mit der 1:0 Führung, welches über die rechte Seite über Florian Stiehle wunderschön herausgespielt wurde und von Gaetano Gaudio gekonnt abgeschlossen wurde, stellte die Mannschaft das Spielen ein. Der Tabellenvorletzte kam immer besser ins Spiel und drängte Richtung SSV 16zehner. Folgerichtig war dann auch der 1:1 Ausgleich von Waldemar Derksen in der 19. Minute. Viel Leerlauf, der erst durch den Sonntagsschuss von Philipp Schleker zur 2:1 Führung in der 36. Minute unterbrochen wurde. So ging es dann auch in die Kabinen. In Durchgang Zwei erhöhte Süd das Tempo und folgerichtig gelang wiederum Gaetano Gaudio  in der 54. Minute das 3:1. Mit dem 4:1 durch den eingewechselten Hannes Pöschl in der 71. Minute schien das Spiel gelaufen zu sein. Doch besagte Nachlässigkeiten im Defensivverbund brachten die Gäste aus Neufra wieder heran. So traf Manuel Fischer in der 76. Minute zum 4:2. Und Simon Spies verkürzte in der 84. Minute mit seinem Treffer auf 4:3. Plötzlich war es wieder spannend. Erst in der Nachspielzeit erlöste Daniel Hass die Fans mit dem 5. SSV Treffer. Da auch der Tabellenführer SV Oberzell und der 2. FC Wangen am Wochenende gewonnen haben, blieb in der Tabelle alles beim Alten. Oberzell führt mit 41 Punkten vor Wangen mit 37 und unserem SSV mit 35 Punkten. [td]


nach oben

 

18. Spieltag



Landesliga IV
Mittwoch, 06.04.2016 | 18.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - SV Ochsenhausen 2:1 (1:0)

Tore: F. Stiehle, G. Gaudio

Spielbericht:

 


nach oben

 

19. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 05.12.2015 | 14.00 Uhr
FC Wangen - SSV Ehingen-Süd 3:0 (2:0)
Tore: -

Spielbericht:


nach oben

 

20. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 05.03.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FV Biberach 1:1 (0:1)
Tore: M. Turkalj

Spielbericht:

Zu Beginn gleich eine kalte Dusche für den SSV. Nach einem Freistoß von der linken Seite verlängerte ein Spieler des SSV mit dem Kopf unglücklich zum 0:1. Biberach spielte geordnet und zweikampfstark. Unsere Jungs versuchten Ordnung ins Spiel zu bekommen. Dennoch war Biberach mit seinen schnellen Kontern immer gefährlich. Die erste nennenswerte Torchance gab es erst kurz vor der Halbzeit, als Michael Turkalj aus 11 Metern mit einem Drehschuss den Pfosten des Biberacher Gehäuses traf. Auch Florian Stiehle scheiterte kurz danach am Biberacher Torhüter. Im zweiten Durchgang erhöhte unsere Mannschaft den Druck. Zu Beginn konnten jedoch keine klaren Torchancen herausgespielt werden. Die Erlösung brachte ein Freistoß von Michael Turkalj aus 22 Metern. Dieser landete in den Maschen des FV Tores. Süd blieb am Drücker. Biberach war mit seinen Kontern stets gefährlich. Ein Spieler von Süd kratzte einen Schuss von FVB Torjäger Viktor Hasenkampf noch von der Torlinie. Die größte Chance hatte danach Florian Stiehle nach Zuspiel von Michael Turkalj. Am Ende blieb es bei einem insgesamt gerechten Unentschieden. Beide Teams können somit einen Teilerfolg verbuchen. Für Süd war es der erste Punkt gegen die Rißstädter in der Landesliga. Nächste Woche geht die Reise in das Allgäu zum SV Maierhöfen-Grünenbach (liegt zwischen Isny und Oberstaufen). [td]


nach oben

 

21. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 12.03.2016 | 15.00 Uhr
SV Maierhöfen-Grünenbach - SSV Ehingen-Süd 1:0 (0:0)
Tore: -

Spielbericht:

Maierhöfen war der erwartet unbequeme Gegner. Robustes und schnörkelloses Spiel. Trotz optischer Überlegenheit konnte kein zählbarer Erfolg in Tore umgesetzt werden. So musste auch Torhüter Benjamin Gralla das eine oder andere Mal erfolgreich sein Können unter Beweis stellen. Nach dem Motto, wer den 1. Treffer erzielt, gewinnt, netzten die Allgäuer in der 70. Minute erfolgreich ein. Unserer Mannschaft gelang danach leider nicht mehr der erhoffte Ausgleich. [td]


nach oben

 

22. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 19.03.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - SV Kehlen 2:0 (1:0)
Tore: K. Engelhardt, D. Haas

Spielbericht:

Endlich. Der erste Sieg im Jahr 2016 im 3. Spiel. Nach dem Stotterstart spielte die Mannschaft um Klaus Dorn konsequenter. Die Spitzen versuchten den Gegner gleich unter Druck zu setzen. Allerdings hatte in der 15. Minute der SV Kehlen die 1. Torchance. Drei Zeigerumdrehungen später jedoch dann das 1:0 durch Kai Engelhardt. Dieser eroberte im Mittelfeld den Ball, spielte zielstrebig nach vorne und stand dann im Strafraum wiederum goldrichtig. In der Folge neutralisierten sich beide Teams. Dennoch durfte Süd mit einer Führung im Rücken in die Halbzeitpause gehen. Der eingewechselte Simon Hoffmann hatte in der 50. Minute die 1. Chance in Durchgang zwei. Das Tor zum 2:0 erzielte jedoch dann der Aktivposten Daniel Haas. Er setzte einem langen Ball nach und spitzelte diesen am Torhüter vorbei, um die Kugel dann im Netz einschieben zu dürfen. Die Gäste hatten in der Folge nur wenig nachzusetzen. Einzig unser Torwart Benjamin Gralla brachte sich selbst noch in Verlegenheit, konnte aber seinen Fehler umgehend ausbügeln und dem SVK Spieler die Kugel wieder vom Fuß nehmen. Mit weiteren 3 Heimspielen im Rücken sollte sich die Mannschaft auf das Punktesammeln konzentrieren. Jeder Sieg verleiht Selbstvertrauen. Mit Willen und Einsatz wird dann auch die spielerische Komponente wieder in den Vordergrund rücken. [td]

 

nach oben

 

23. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 26.03.2016 | 15.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd - SV Weingarten 1:1 (0:1)
Tore: F. Stiehle

Spielbericht:

Wie erwartet zeigten sich die Gäste aus dem Schussental als unangenehmer Ostergegner. Von Beginn war zu sehen, dass sie mehr als einen Punkt aus Kirchbierlingen mitnehmen wollten. So kam auch das 0:1 in der 7. Spielminute zwar etwas kurios aber nicht überraschen zu Stande. Der gegnerische Gästespieler netzte eine Bogenlampe über den zu weit vor dem Tor stehenden Benjamin Gralla ein. Vor allem in Durchgang Eins nutzten die Gäste die tief stehende Sonne, die vor allem unserem Torhüter zu schaffen machte. Weniger erfreulich war jedoch insgesamt der Auftritt unserer Mannschaft. Wenig inspirierende Momente konnten die doch knapp 200 Zuschauer erfreuen. Der Spielaufbau war zu behäbig und wenig kreativ. Dies ist jedoch nach der Winterpause schon des Öfteren vorgekommen. Erst mit der Einwechslung von Philipp Schleker war im Mittelfeld eine Handschrift erkennbar. So ist auch das 1:1 unseren Einwechselspielern zu verdanken. Florian Stiehle lief im Fünfmeterraum Richtung Ball, den Philipp Schleker mit Tempo reinzog, und spitzelte diesem am Gegenspieler und Torhüter zum Ausgleich ein.
Solche Aktionen wünscht sich das Publikum viel häufiger. Wille und Einsatzbereitschaft, geradliniges Spiel ohne viel Schnörkel, dann wird es für die meisten Gegner schwer. Wünschen wir dem Trainerteam und der Mannschaft eine gute Derbyvorbereitung. [td]


nach oben

 

24. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 02.04.2016 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - TSG Ehingen 2:0 (1:0)
Tore: J. Rech, M. Turkalj

Spielbericht:

Vor rund 600 Zuschauern, darunter auch Oberbürgermeister Alexander Baumann, legte Süd los wie die Feuerwehr. All die Zweifel und Unsicherheiten der letzten Wochen wirkten wie weggewischt. Der Führungstreffer schien nur eine Frage der Zeit zu sein. In der 19. Minuten verletzte sich der Ehinger Matthias Nothacker schwer am Knie. Wir wünschen Matthias gute Besserung und schnelle Genesung. Nach dieser Aktion übernahm die TSG das Kommando. Sturmtank Valentin Gombold hatte den Führungstreffer auf dem Fuß. Sein Drehschuss aus 11 Metern verfehlte knapp das Ziel. Dennoch gelang dann Süd die Führung. Nach einem Freistoß von Michael Turkalj schaltete Johannes Rech am schnellsten und netzte zur 1:0 Führung ein. Dies war auch gleichzeitig das Pausenergebnis. In Durchgang zwei waren die Spielanteile ebenbürtig verteilt. Die TSG war mehrmals gefährlich doch entschärfte einmal Fabian Sameisla auf der Linie und zweimal der fliegende Torwart Holländer Benjamin Gralla mit überragenden Paraden. Nach einer tollen Aktion über die linke Seite über Uli Hymer auf Samuel Kollmann schloss Michael Turkalj gekonnt zum 2:0 Endstand ab.
Süd rückte durch den Sieg und der gleichzeitigen Niederlage des FV Ravensburg II gegen FV Biberach auf Platz 3 vor. Für die TSG Ehingen verschärft sich die Situation zunehmend. Zum Verletzungspech kommt hinzu dass bereits 4 Punkte zum Relegationsplatz fehlen. Wir wünschen der TSG viel Glück und Erfolg im Abstiegskampf. Ein Stadtderby ist immer für alle Beteiligten eine tolle Sache.
Hoffen wir, dass bei unseren Jungs durch den Sieg nun der Knoten geplatzt ist. Sie können für den Rest der Runde frei aufspielen. Mit 5 Punkten Rückstand auf den FC Wangen (die zudem noch 1 Spiel weniger haben) ist der Relegationsplatz 2 aus eigener Kraft nicht mehr zu erreichen.
Ganz besonders bedanken wir uns bei allen Helfern rund um das Derby. Platzordner, Kassierer, Essen- und Getränkeverkäufer, Sportheimpersonal alles Top. Ein besonderer Dank unseren Platzwarten um Reinhold Jerg und Guido Schick. Die Spielfelder sind exzellent bestellt (die Nachfragen unserer Landesliga Mitbewerber bezüglich der Rasenqualität sind der beste Beleg dafür). [td]


nach oben

 

25. Spieltag



Landesliga IV
Sonntag, 10.04.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd spielfrei
Tore:

Spielberichte:

 

nach oben

 

26. Spieltag



Landesliga IV
Sonntag, 17.04.2016 | 15.00 Uhr
FC Ostrach - SSV Ehingen-Süd 2:2 (1:2)
Tore: S. Kollmann, F. Sameisla

Spielbericht:

Ein insgesamt leistungsgerechtes Unentschieden konnte sich unser Team beim FC Ostrach erkämpfen. Aufgrund der knappen Personalsituation darf dieser Punkt beim sehr starken Gastgeber sogar positiv gewertet werden. Bereits mit dem ersten Angriff netzte Samuel Kollmann nach 38 Sekunden zur 0:1 Führung ein. Ostrach reagierte umgehend mit ihrem starken Offensivspiel. In der 13. Minute war es dann soweit. Michael Gipson konnte mit seinem Treffer zum 1:1 ausgleichen. Torwart Benjamin Gralla war bei dieser Aktion chancenlos. Danach mussten die Zuschauer bis zur 38. Minute warten. Fabian Sameisla traf für Süd nach einem Eckball Kopfball Tor zur 1:2 Pausenführung. Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit ging es mit weiteren guten Chancen für den Gastgeber weiter. Alexander Klotz traf für derzeit 3. Beste Rückrundenmannschaft wiederum zum Ausgleich. Unser Goalie Benjamin Gralla und die komplette Defensivabteilung konnten sich über mangelnde Arbeit nicht beschweren. Mit Glück und Geschick rettete sich die Mannschaft von Klaus Dorn Schlusspfiff. [td]

 

nach oben

 

27. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 23.04.2016 | 16.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - SV Oberzell 5:2 (2:2)
Tore: M. Turkalj (3x), S. Hoffmann, S. Kollmann

Spielbericht:

 

nach oben

 

28. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 30.04.2016 | 15.30 Uhr
FV Rot-Weiß Weiler - SSV Ehingen-Süd 4:2 (2:0)
Tore: F. Stiehle, H. Pöschl

Spielbericht:

 

nach oben

 

29. Spieltag



Landesliga IV
Mittwoch, 04.05.2016 | 18.00 Uhr
FV Olympia Laupheim II - SSV Ehingen-Süd 1:2 (1:2)
Tore: H. Pöschl, S. Kollmann

Spielbericht:

 

nach oben

 

30. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 07.05.2016 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FV Ravensburg II 1:0 (0:0)
Tore: D. Haas

Spielbericht:


nach oben

 

31. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 14.05.2016 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - SG Kisslegg 1:0 (0:0)
Tore: J. Roncevic

Spielbericht:


nach oben

 

32. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 21.05.2016 | 15.30 Uhr
VfB Friedrichshafen - SSV Ehingen-Süd
Tore:

Spielberichte:


nach oben

 

33. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 28.05.2016 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd - FC Winterlingen
Tore:

Spielberichte:


nach oben

 

34. Spieltag



Landesliga IV
Samstag, 04.06.2016 | 17.00 Uhr
FV Neufra - SSV Ehingen-Süd
Tore:

Spielberichte:


nach oben


zurück 

Kreisliga B - Spielberichte der Saison 2015 / 2016


 

Kreisliga B - Vorrunde

1. Spieltag: SG Ersingen (H)
2. Spieltag: BSV Ennahofen (A)
3. Spieltag: SV Ringingen (H)
4. Spieltag: TSG Ehingen II (A)
5. Spieltag: SV Niederhofen (H)
6. Spieltag: SV Herbertshofen (A)
7. Spieltag: SG Dettingen (H)
8. Spieltag: TSV Rißtissen II (A)
9. Spieltag: KSC Ehingen (H)
10. Spieltag: FC Schmiechtal (H)
11. Spieltag: TSV Türkgücü Ehingen (A)
12. Spieltag: Spfr Donaurieden (H)
13. Spieltag: SV Granheim (A)

Kreisliga B - Rückrunde

14. Spieltag: SG Ersingen (A)
15. Spieltag: BSV Ennahofen (H)
16. Spieltag: SV Ringingen (A)
17. Spieltag: TSG Ehingen II (H)
18. Spieltag: SV Niederhofen (A)
19. Spieltag: SV Herbertshofen (H)
20. Spieltag: SG Dettingen (A)
21. Spieltag: TSV Rißtissen II (H)
22. Spieltag: KSC Ehingen (A)
23. Spieltag: FC Schmiechtal (A)
24. Spieltag: TSV Türkgücü Ehingen (H)
25. Spieltag: Spfr Donaurieden (A)
26. Spieltag: SV Granheim (H)

 

1. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 24.03.2016 | 18.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SG Ersingen 5:1 (3:0)
Tore: H. Pöschl (2x), K. Wehle, J. Leichtle, S. Kollmann

Spielbericht: 

In der Anfangsphase sah es nicht nach einem deutlichen Sieg aus. Verstärkt durch die Rekonvaleszenten aus der 1. Mannschaft gelang es aber vor allem in der Offensive Akzente zu setzen. So stand es bereits in der Halbzeit 3:0 und das Spiel war praktisch entschieden. Siege gegen direkte Mitbewerber um den Relegationsplatz zählen doppelt. Die Mannschaft hat dies somit kurz vor Ostern sehr gut gemacht. Herzlichen Glückwunsch. [td]

 

nach oben

 

2. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 29.08.2015 | 17.00 Uhr
BSV Ennahofen - SSV Ehingen-Süd II 0:3 (0:2)
Tore: K. Wehle (2x), F. Sauter

Spielbericht:

Unsere II. Mannschaft wurde von Alexander Thurner top eingestellt auf das schwere Auswärtsspiel in Ennahofen. Auf der gepflegten Anlage entwickelte sich ein gutes Spiel. Wir hatten jederzeit das Spiel im Griff und ließen kaum Torchancen zu. Schon früh erzielte Kevin Wehle das 1:0. Weitere klare Torchancen folgten und das 2:0 wiederum durch Kevin Wehle („linke Klebe“). In der 2.Halbzeit ging es munter weiter. Viele Torchancen für unsere Mannschaft und das 3:0 durch Fabian Sauter. Ein hochverdienter  Auswärtssieg fest. Glückwunsch. [wb]

 

nach oben

 

3. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 06.09.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Ringingen 1:2 (0:2)
Tore: K. Wehle

Spielbericht: 

Der SV Ringingen konnte am 3. Spieltag beide Punkte aus Kirchbierlingen entführen. Bereits zur Halbzeit führten die Gäste mit 0:2. Kevin Wehle konnte mit seinem 3. Saisontreffer auf 1:2 verkürzen. Zu mehr sollte es an diesem Tag nicht reichen. [td]

 

nach oben

 

4. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 10.09.2015 | 18.00 Uhr
TSG Ehingen II - SSV Ehingen-Süd II 0:3 (0:2)
Tore: S. Kollmann, F. Karle, D. Betz

Spielbericht:

Hoch verdient war der Sieg im kleinen Derby gegen die TSG. Die Mannschaft um Trainer Alexander Thurner ging hochmotiviert ins Spiel. Sie ließ keinen Zweifel daran, wer die Punkte mit nach Hause nimmt. Allerdings benötigte es bis zur Führung dennoch über eine ½ Stunde.
Dann netzte Rekonvaleszent Samuel Kollmann zur 0:1 Führung ein. Kurz vor der Halbzeit war das Spiel dann durch den Treffer von Fabian Karle fast schon entschieden. In der zweiten Hälfte erhöhte Daniel Betz mit seinem Treffer auf 0:3. Dies sollte auch der Endstand sein. Derbysieg Teil I – Glückwunsch. [td]

 

nach oben

 

5. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 19.09.2015 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Niederhofen 6:0 (3:0)
Tore: Florian Stiehle (3x), J. Leichtle (2x), K. Wehle

Spielbericht: 

Einen klaren Heimsieg landete die Mannschaft von Trainer Alexander Thurner. Die Gäste vom Hochsträß waren chancenlos. Das Team hat seine spielerische Überlegenheit sowohl vor als auch nach der Halbzeit konsequent genutzt. Im Offensivbereich besitzt die Mannschaft im Momenent viele Spieler die torgefährlich. Hoffen wir, dass die Mannschaft weiter an sich glaubt, konsequent trainiert und den Erfolg auch will. [td]

 

nach oben

 

6. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Freitag, 25.09.2015 | 17.45 Uhr
SV Herbertshofen - SSV Ehingen-Süd II 0:6 (0:4)
Tore: F. Stiehle (2x), J. Leichtle (2x), F. Karle (2x)

Spielbericht: 

Hochmotiviert gingen die Jungs um Coach Alexander Thurner in das Spiel. Ab Beginn wurde der Gegner mit hohem Tempo und schnellem Passspiel ständig unter Druck gesetzt.
Konsequent nutzte die Mannschaft in Durchgang eins ihre herausgespielten Chancen und die Fehler des HSV. In der 14. Minute netzte der agile Stürmer Florian Stiehle erstmals ein. Nach dem Doppelpack (23. Minute – Fabian Karle und 24. Minute – wiederum Florian Stiehle) war das Spiel quasi entschieden. Süd nahm das Tempo nicht raus und belohnte sich noch vor der Halbzeit mit dem 0:4 (Treffer durch den pfeilschnellen Linksaußen Jochen Leichtle). Im Gefühl des sicheren Sieges verflachte das Spiel in der zweiten Hälfte ein wenig. Durch die eine oder andere Unkonzentriertheit kam auch der Gastgeber zu Chancen, die aber alle vergeben wurden. In der 73. und 75. Minute krachte es dann wieder. Die Bälle von Fabian Karle und Jochen Leichtle bedeuteten das 0:5 und 0:6. Dieses Spiel hat nicht nur den Spielern sondern auch den Fans Freude bereitet. [td]

 

nach oben

 

7. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 01.10.2015 | 17.45 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SG Dettingen 3:1 (3:0)
Tore: F. Stiehle (2x), D. Betz

Spielbericht:

Zumindest in der 1. Hälfte agierte das Team von Alexander Tabellenführer wie eine Spitzenmannschaft der B-Klasse. Bereits nach 30 Spielminuten stand es durch 2 Treffer von Florian Stiehle (10. und 30. Minute) und Daniel Betz (15. Minute) 3:0. Danach nahmen die Jungs zu viel Tempo aus dem Spiel. Folgerichtig konnte die SG Dettingen in Durchgang zwei  in der 61. Minute durch Fabian Baier auf 3:1 verkürzen. Die Mannschaft konnte so sehen, dass es ohne den nötigen Einsatz nicht von alleine läuft. Dennoch ist die Tendenz positiv und die Jungs können sich in den nächsten Wochen für ihren Trainingsfleiß und Einsatz im Spiel selbst belohnen. [td]


nach oben

 

8. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 11.10.2015 | 15.00 Uhr
TSV Rißtissen II - SSV Ehingen-Süd II 0:4 (0:0)
Tore: F. Karle, M. Pfänder, K. Wehle, H. Pöschl

Spielbericht:

In der ersten Halbzeit stockte die Tormaschine des SSV noch ein wenig. Nach dem Pausentee spielte die Mannschaft von Trainer Alexander Thurner aggressiver, bissiger, geradliniger und mit mehr Zug zum Tor. Fabian Karle traf in der 59. Minute zum 0:1 Führungstreffer. Martin Pfänder (71. Minute); Kevin Wehle (77.) und Hannes Pöschl (85.) schossen mit ihren Treffern letztlich einen hohen Sieg heraus. [td]


nach oben

 

9. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 18.10.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - KSC Ehingen 8:1 (4:1)
Tore: H. Pöschl (3x), J. Leichtle (2x), J. Rech, D. Betz, Eigentor

Spielbericht:

Nach einer „Eingewöhnungszeit“ ging der Torreigen ab der 38. Minute wie erwartet los. In überlegener Manier konnte Tor um Tor erzielt werden und am Ende stand es 8:1 für unsere II. Mannschaft. Mit diesem Sieg hat sich unsere Mannschaft in der Tabellenspitze festgesetzt. Die Freude bei Trainer Alexander Thurner und Mannschaft ist groß. Glückwunsche für die bisherigen Leistungen. Wir können sicherlich noch einiges dieses Jahr erwarten. [td]


nach oben

 

10. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 25.10.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - FC Schmiechtal 0:3 (0:2)
Tore: -

Spielbericht:

Mit diesem Ergebnis hatte vor dem Spiel keiner gerechnet. Wie wir wissen sind das jedoch oft die schwersten Spiele. Es gelang dem Team nicht wirklich, den Gegner in Griff und unter Druck zu bekommen. Schmiechtal nutzte seine Chancen konsequent aus und erzielte einen überzeugenden Auswärtssieg. Da jedoch auch Donaurieden bei der SG Dettingen nur unentschieden spielte, konnte vom Führungstrio nur Ringingen gewinnen und die Führung an der Spitze etwas ausbauen. [td]


nach oben

 

11. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 31.10.2015 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Türkgücü Ehingen 4:1 (2:0) => Heimrecht getauscht
Tore: D. Betz, S. Hoffmann (2x), B. Geiß

Spielbericht: 

Die Gäste aus Ehingen erwiesen sich wie erwartet als unbequem zu spielender Gegner. Süd benötigte 10 Minuten um ins Spiel zu finden. Dann wurden die Aktionen klarer und zielstrebiger geführt. Ein schöner Angriff über die linke Seite vollendete Daniel Betz in der Mitte zur 1:0 Führung (16. Minute). Simon Hoffmann traf 3 Minuten später zum 2:0. Dieser Doppelschlag saß und die Gäste wirkten verunsichert. Chancen zur höheren Führung wurden ausgelassen. Türkgücü konnte in Hälfte Eins nur wenige zwingende Chancen herausspielen. Eine davon, ein Kopfball, wurde leichtfertig vergeben. Nach der Halbzeitpause spielte Türkgücü konsequenter. Die Mannschaft von Alexander Thurner tat zu wenig für das eigene Spiel. So kamen die Gäste dann in der 59. Minute durch Orhan Ucar zum 2:1 Anschlusstreffer. Das Spiel stand nun auf der Kippe. Ein Konter, den Bernd Geiß in der 74. Minute zum 3:1 veredelte, brach den Willen der türkischen Mannschaft aus Ehingen. Erneut Simon Hoffmann machte dann in der 86. Minute den Deckel auf den letztlich verdienten Sieg.
Eine klasse Reaktion auf die Heimniederlage in der vergangenen Woche. Nächste Woche dürfen unsere Jungs nun den Tabellenzweiten aus Donaurieden herausfordern.


nach oben

 

12. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 08.11.2015 | 14.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - Spfr Donaurieden 2:1 (0:1)
Tore: H. Pöschl, J. Leichtle

Spielbericht:

Ein letzlich knapper aber nicht unverdienter Sieg. Süd investierte über die 90 Spielminuten mehr in das Spiel. Donaurieden versuchte sein Heil in Kontern. Eine, wenn nicht die einzige Chance in der ersten Hälfte führte quasi mit dem Pausenpfiff zur 0:1 Führung. In Durchgang 2 legten die Jungs um Coach Alexander Thurner nochmals eine Schippe drauf und drehten das Spiel. Hannes Pöschl und Jochen Leicht durften sich als Torschützen feiern lassen. Ein interessantes Kreisliga B Spiel mit hohem Tempo über 90 Minuten. Herzlichen Glückwunsch dem Team. Macht weiter so. [td]


nach oben

 

13. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 15.11.2015 | 14.30 Uhr
SV Granheim - SSV Ehingen-Süd II 1:0 (0:0)
Tore: -

Spielbericht: 

Mit einem Rückschlag, einer Enttäuschung und einer Niederlage durften die Jungs der zweiten Mannschaft die Rückreise in die Pfarrei antreten. Den SV Granheim darf man nicht unterschätzen. Das fehlende spielerische Potential gleichen sie immer wieder durch eine überragende Kampfmoral aus. Unsere Mannschaft spielte von Beginn an hoch überlegen. Das Anrennen auf dem etwas holprigen Boden wirkte nicht entschlossen genug. Immer wieder zuletzt ein ungenaues Abspiel, ein Bein des Gegners dazwischen oder war der Torwart parat. Die Granheimer versuchten in der dicht gestaffelten Abwehr im entscheidenden Moment den Ball einfach weg zu bringen. Ein Stürmer lauerte immer wieder auf einen Konter durch einen langen Ball. So wurde es nur ab und zu für uns gefährlich. Das 0:0 zur Halbzeit war für den Gegner schmeichelhaft und für uns zu wenig. In der Halbzeit hat Alexander Thurner seine Mannen neu eingestellt um das Spiel siegreich zu beenden. Immer wieder das gleiche Bild wie in der 1.Halbzeit. Dann kam noch Mitte der 2.Halbzeit eine Gelb-Rote-Karte hinzu. Danach hatten wir mit einem Mann weniger zahlreiche klare Aktionen. Kein Angriff wollte zu einem Tor führen. Immer wieder waren Konter der Granheimer gefährlich und man wurde das Gefühl nicht los, dass das Spiel noch verloren gehen sollte. So kam es wie es kommen musste. In der Nachspielzeit trafen die Älbler mit dem 1:0 unsere Mannschaft im Mark.
Aus dieser Niederlage muss die Mannschaft für die 3 Rückrundenspiele schnell lernen. Die kommenden Gegner sind nicht aus Pappe. [td]


nach oben

 

14. Spieltag



 Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 21.11.2015 | 14.30 Uhr
SG Ersingen - SSV Ehingen-Süd II 1:1 (1:1)
Tore: S. Hoffmann

Spielbericht: 

Nachdem Ersingen zu Beginn spielbestimmend war, löste sich der SSV etwas aus der Umklammerung und traf durch Simon Hoffmann in der 37. Minute zum 0:1. Leider konnte die Führung nicht mit in die Halbzeitpause genommen werden. Die Gastgeber glichen in der 43. Minute zum 1:1 aus. Nach der Pause ging es gleich weiter. Ersingen investierte etwas mehr ins Spiel und hatte im Abschluss mit einem Pfostentreffer Pech. Für uns ist dieser Punkt dennoch positiv zu bewerten. Die Einstellung der Jungs hat gepasst. Auswärts bei einem Mitbewerber um den Relegationsplatz zu punkten darf positiv bewertet werden. [td]


nach oben

 

15. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 28.11.2015 | 12.45 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - BSV Ennahofen 9:0 (4:0)
Tore: T. Cullison, F. Karle (3x), K. Wehle (2x), Y. Geisinger (2x), Jochen Leichtle

Spielbericht:

Am Ostermontag hat die Mannschaft von Coach Alexander Thurner nochmals nachgelegt.
Bereits zur Halbzeit waren die Gäste chancenlos mit 4:0 in Rückstand. In Durchgang Zwei klingelte es vor allem nochmals in den letzten 10 Spielminuten. Unsere Jungs netzten vier weitere Kisten im Gehäuse des BSV Ennahofen ein. Ein Pflichtsieg und das Torverhältnis in ein gutes Licht gerückt. An Ostern hat sich zumindest die 2. Mannschaft ein eigenes Geschenk ins Nest gelegt. [td]


nach oben

 

16. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 05.12.2015 | 14.30 Uhr
SV Ringingen - SSV Ehingen-Süd II 3:1 (1:1)
Tore: J. Leichtle

Spielbericht:


nach oben

 

17. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 03.04.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSG Ehingen II 3:2 (2:0)
Tore: M. Pfänder (2x), K. Wehle

Spielbericht: 

Süd dominierte die erste Hälfte und lag daher verdient mit 2 Treffern von Martin Pfänder mit 2:0 in Führung. Nach dem 3:0 durch Kevin Wehle kurz nach der Halbzeit, stellte das Team das Spielen ein. Der Schalter konnte nicht mehr umgelegt werden. So kamen die Gäste noch zwei Treffern. Gut, dass der Schiedsrichter nach dem 3:2 umgehend abgepfiffen hat, wer weiß, was sonst noch passiert wäre. Fazit: 45 Minuten gutes Spiel reichen nicht. [td]


nach oben

 

18. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 10.04.2016 | 15.00 Uhr
SV Niederhofen - SSV Ehingen-Süd II 0:5 (0:3)
Tore: H. Pöschl (2x), T. Wilhelm, F. Sauter, T. Hagel

Spielbericht:

Bei der Hochsträß Mannschaft vom SV Niederhofen gelang ein klarer Auswärtssieg. Zu jeder Zeit des Spiels war zu sehen, dass die Mannschaft die 3 Auswärtspunkte mitnehmen will. Rekonvaleszent Hannes Pöschl glänzte mit 2 Treffern. Anders als in der Woche zuvor gegen die TSG Ehingen wirkte die Mannschaft auch in der 2. Hälfte konzentriert. Nach dem 0:4 kurz nach der Pause war die Partie dann endgültig entschieden. Platz 2 in der Tabelle konnte verteidigt werden. Niederhofen verbleibt mit der Niederlage und Platz 13 weiterhin im Tabellenkeller der Staffel I. [td]


nach oben

 

19. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 16.04.2016 | 16.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Herbertshofen 0:0 (0:0)
Tore: -

Spielbericht:

Wie im Vorbericht geschrieben, hat der HSV seine Punkte im Laufe der Saison nicht ohne Grund geholt. Sie erwiesen sich als der erwartet schwere Gegner. Unsere Mannschaft fand nicht das richtige Rezept um das Spiel für sich zu entscheiden. Herbertshofen wirkte immer präsent, einsatzfreudig und es war zu sehen, dass sie nicht als Verlierer vom Platz gehen möchten. Insgesamt ein gerechtes Ergebnis. [td]

 


nach oben

 

20. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 24.04.2016 | 15.00 Uhr
SG Dettingen - SSV Ehingen-Süd II 1:0 (0:0)
Tore: -

Spielbericht:


nach oben

 

21. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 30.04.2016 | 16.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Rißtissen II 3:1 (0:0)
Tore: F. Karle, K. Wehle, S. Geisinger

Spielbericht: 


nach oben

 

22. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 08.05.2016 | 15.00 Uhr
KSC Ehingen - SSV Ehingen-Süd II 0:2 (0:0)
Tore: K. Wehle, F. Stiehle

Spielbericht: 

 

nach oben

 

23. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 12.05.2016 | 19.00 Uhr
FC Schmiechtal - SSV Ehingen-Süd II 2:2 (2:1)
Tore: H. Pöschl (2x)

Spielbericht:

Bei strömenden Regen und zum Schluss mit drohender Dunkelheit wurde dieser Spieltag am Donnerstag vor Pfingsten gespielt. Süd versuchte alles. Selbst der Trainer der I. Mannschaft, Klaus Dorn, ist aufgelaufen. Für Klaus war dies sein 2. Spiel in dieser Saison (nachdem er am 1. Spieltag in der Landesliga beim SV Ochsenhausen auflaufen musste). Süd traf in der 18. Minute durch Hannes Pöschl zum 0:1. Schmiechtal konnte jedoch noch vor der Halbzeit das Spiel drehen und kam durch Treffer von Marian Brobeil und Michael Müller (26. Saisontreffer) zur 2:1 Pausenführung. Nach dem Wechsel gelang wiederum Hannes Pöschl in der 65. Minute der Ausgleich. Trotz aller Bemühungen wollte der Siegtreffer nicht mehr gelingen. Letztlich ein gerechtes Unentschieden. Dieses Ergebnis hilft beiden Teams nicht wirklich weiter. Türkgücü Ehingen, SF Donaurieden und auch die SG Ersingen kämpfen somit weiterhin wie Schmiechtal und Süd II um den Relegationsplatz 2. [td]


nach oben

 

24. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 21.05.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - Türkgücü Ehingen
Tore:

Spielberichte:


nach oben

 

25. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 29.05.2016 | 15.00 Uhr
Spfr Donaurieden - SSV Ehingen-Süd II
Tore:

Spielberichte:

 

nach oben

 

26. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 04.06.2016 | 17.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Granheim
Tore:

Spielberichte:

 

nach oben

 


zurück 

Kreisliga B - Spielberichte der Saison 2016 / 2017


 

Kreisliga B - Vorrunde

1. Spieltag: SV Granheim (A)
2. Spieltag: SV Oberdischingen II (H)
3. Spieltag: TSV Rißtissen (A)
4. Spieltag: SG Ersingen (H)
5. Spieltag: FV Schelklingen-Hausen II (H)
6. Spieltag: FC Schmiechtal (A)
7. Spieltag: SV Niederhofen (H)
8. Spieltag: TSV Allmendingen (A)
9. Spieltag: BSV Ennahofen (H)
10. Spieltag: SG Dettingen (A)
11. Spieltag: KSC Ehingen (H)
12. Spieltag: spielfrei
13. Spieltag: Spfr Donaurieden (H)
14. Spieltag: TSG Ehingen II (A)
15. Spieltag: TSV Türkgücü Ehingen (A)

Kreisliga B - Rückrunde

16. Spieltag: SV Granheim (H)
17. Spieltag: SV Oberdischingen II (A)
18. Spieltag: TSV Rißtissen (H)
19. Spieltag: SG Ersingen (A)
20. Spieltag: TSV Türkgücü Ehingen (H)
21. Spieltag: FV Schelklingen-Hausen II (A)
22. Spieltag: FC Schmiechtal (H)
23. Spieltag: SV Niederhofen (A)
24. Spieltag: TSV Allmendingen (H)
25. Spieltag: BSV Ennahofen (A)
26. Spieltag: SG Dettingen (H)
27. Spieltag: KSC Ehingen (A)
28. Spieltag: spielfrei
29. Spieltag: Spfr Donaurieden (A)

30. Spieltag: TSG Ehingen II (H)

 

1. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 25.08.2016 | 19.00 Uhr
SV Granheim - SSV Ehingen-Süd II 1:0 (0:0)
Tore: -

 

nach oben

 

2. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 08.09.2016 | 18.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Oberdischingen II 8:0 (6:0)
Tore: K. Wehle (3x), Y. Geisinger (2x), K. Engelhardt, M. Deckwitz, S. Gobs

Spielbericht:

Gegen die II. Mannschaft des SV Oberdischingen gelang ein deutlicher Heimsieg. Während jeder Minute des Spiels war unsere Mannschaft klar spielbestimmend. Bereits zur Halbzeit lagen die Gäste hoffnungslos mit 6:0 in Rückstand. Mit etwas mehr Konsequenz wäre ein zweistelliges Ergebnis erreichbar gewesen. Dennoch ein wichtiger Sieg für die Moral der Mannschaft. Nach zwei Auftaktniederlagen folgten nun zwei Siege. [td]

 

nach oben

 

3. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 28.08.2016 | 15.00 Uhr
TSV Rißtissen - SSV Ehingen-Süd II 3:2 (1:2)
Tore: F. Sauter (2x)

 

nach oben

 

4. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Freitag, 02.09.2016 | 18.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SG Ersingen 2:0 (1:0)
Tore: D. Maier, K. Wehle

Spielbericht:

Gegen eine SG Ersingen, die gerne auch mit um den Aufstieg in die Kreisliga A spielen würde, gelang der erste Saisonsieg. Daniel Maier konnte bereits in der 2. Minute zur 1:0 Führung einnetzen. Positiv wirkte sich nicht nur der Einsatz von Daniel Maier sondern auch von Kai Engelhardt aus. Der Einsatz passte und wenn auch in Durchgang zwei die Jungs um Coach Alexander Thurner das ein oder andere mal wackelte. Nach dem erfolgreichen Abschluss durch Kevin Wehle nach schönem Konterspiel war der 1. Saisonsieg unter Dach und Fach. Darauf lässt sich aufbauen. [td]

 

nach oben

 

5. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 11.09.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - FV Schelklingen-Hausen II 9:0 (5:0)
Tore: Y. Geisinger (2x), K. Wehle (2x), D. Haas, M. Deckwitz, J. Hagel, M. Sauter (2x)

Spielbericht: 

Wiederum gegen die zweite Mannschaft einer Bezirksliga Mannschaft gelang ein klarer und überzeugender Heimsieg. Erfreulich ist, dass die Jungs um Coach Alexander Thurner auch dieses Spiel nutzten, um das Torverhältnis in richtige Bahnen zu bringen. Entscheidend wird nun sein, wie sich die Mannschaft gegen die Aufstiegsfavoriten in der Kreisliga B schlägt. Dafür wünschen wir viel Glück und Erfolg. [td]

 

nach oben

 

6. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 18.09.2016 | 15.00 Uhr
FC Schmiechtal - SSV Ehingen-Süd II 3:0 (2:0)
Tore: -

 

nach oben

 

7. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 25.09.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Niederhofen 6:0 (4:0)
Tore: M. Schick, S. Gobs (2x), K. Wehle (2x), B. Geiß

Spielbericht:

In einem überlegen geführten Spiel gewann unsere Mannschaft auch in dieser Höhe mehr als verdient. Es ist erfreulich, dass sie vor allem gegen Mannschaften, wo die Punkte unbedingt geholt werden müssen, dennoch Vollgas geben und etwas für das Torverhältnis machen. Hoffen wir, dass beim nächsten Spiel beim TSV Allmendingen ein big point in einem Spiel gegen einen Aufstiegsfavoriten gelingt. [td]

 


nach oben

 

8. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 02.10.2016 | 15.00 Uhr
TSV Allmendingen - SSV Ehingen-Süd II 1:2 (0:2)
Tore: S. Gobs (2x)

Spielbericht:

Ein letztlich etwas glücklicher Sieg gelang unserer zweiten Mannschaft gegen den Absteiger aus Allmendingen. Stefan Gobs traf in Halbzeit eins mit einem Doppelpack zur 0:2 Führung. Kurz nach der Halbzeit verkürzte der Gastgeber auf 1:2. So blieb es während der gesamten zweiten Halbzeit immer spannend. Mit Glück und Geschick schaffte es die Truppe von Alexander Thurner den Sieg einzufahren. Nach teilweise unglücklichen Niederlagen zu Saisonbeginn gegen den SV Granheim und den TSV Rißtissen stabilisiert sich die Mannschaft zusehends. [td]

 


nach oben

 

9. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 09.10.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - BSV Ennahofen 6:0 (4:0)
Tore: K. Wehle (2x), S. Geisinger, F. Sauter, M. Deckwitz, M. Sauter

Spielbericht:

Die Mannschaft von Alexander Thurner setzte vor allem in den ersten 45 Minuten die Vorgaben des Trainers erfolgreich um. Nach dem Führungstreffer in der 13. Minute durch Kevin Wehle (Strafstoß nach einem berechtigten Foulelfmeter) wurde der Druck auf die Gäste nochmals erhöht. Dies wiederum hatte zur Folge, dass die Mannschaft in der 21. Minute das Spielergebnis nach einem Eckball durch ein Kopfballtreffer von Sven Geisinger auf 2:0 erhöhte. Bereits eine Minute später traf wiederum Kevin Wehle zum 3:0. Das Spiel war somit schon fast entschieden. Weitere Chancen wurden danach liegengelassen. Fabian Sauter schoss mit dem 4:0 in der 38. Minute auch das Halbzeitergebnis. Im zweiten Durchgang verflachte die Partie nach dem 5:0 durch Michael Deckwitz in der 50. Spielminute zusehends. Ennahofen versuchte sein Glück in vielen teilweise harten Foulspielen. Unsere Zweite kämpfte mit sich und dem Gegner und verhedderte sich immer wieder. Fehlende Konzentration, mangelnde Körperspannung, zu wenige und zu langsame Ballstationen waren deutlich zu sehen. Dennoch erhöhte dann Martin Sauter mit seinem Tor des Tages in der 90. Minute zum Endstand von 6:0. Sein Linksschuss aus 20 Metern segelte ins Lattenkreuz. Somit können die Jungs mit viel Selbstvertrauen in das kleine Derby bei der SG Dettingen am nächsten Samstag gehen. [td]

 


nach oben

 

10. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 15.10.2016 | 15.30 Uhr
SG Dettingen - SSV Ehingen-Süd II 0:2 (0:0)
Tore: F. Sauter, D. Maier

Spielbericht:

Mit dem 2. Auswärtssieg in Folge gelang im kleinen Derby ein ganz wichtiger Sieg. Die Mannschaft weiß langsam, zu was sie fähig sein kann. Dass sie vorne Treffer erzielen kann, weiß man. Jedoch ist vor allem in den Spitzenspielen wichtig, dass dem Gegner wenig Torchancen eingeräumt werden. Dies spielte die Truppe um Alexander Thurner richtig gut. In Durchgang zwei kam es dann mit dem Doppelschlag in der 53. Minute durch Fabian Sauter und 4 Minuten später durch Daniel Maier zur Vorentscheidung. [td]

 


nach oben

 

11. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 23.10.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - KSC Ehingen 6:0 (2:0)
Tore: S. Gobs, M. Deckwitz (2x), K. Wehle, J. Hagel, M. Sauter

Spielbericht: 

Das erste Spiel als Tabellenführer. Keine zusätzliche Verstärkung aus der 1. Mannschaft. Ein wiederum klarer 6:0 Heimsieg. Die Mannschaft und der Trainer haben alles richtig gemacht. Gegen einen vor allem in der 1. Halbzeit sehr unbequemen KSC Ehingen mussten die Fans bis zur 38. Minute warten, ehe Stefan Gobs der 1:0 Führungstreffer gelang. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Michael Deckwitz per Kopfball nach Eckball zum 2:0. Damit war bei den Gästen der Kampfeswille erloschen. In Durchgang zwei schwanden beim KSC auch zunehmend die Kräfte. Kevin Wehle gelang mit dem 3:0 in der 57. Minute die Vorentscheidung. Nach weiteren 20 Spielminuten traf Jochen Hagel mit einem schönen Schlenzer aus 18 Metern ins lange Eck zum 4:0. Martin Sauter bewies als Abwehrchef, dass er auch im gegnerischen Strafraum immer für ein Tor gut ist. Sein 5:0 fiel in der 84. Minute. Wiederum per Kopf, dieses Mal mit einem Flugkopfball, jubelte Michael Deckwitz über sein 2. Tor und die Mannschaft freute sich in der 87. Minute über ihren 5. Treffer. Nächstes Wochenende ist unser Team spielfrei. Dennoch werden unsere Jungs bei etlichen Arbeitseinsätzen rund um das Kickers Pokalspiel immer wieder auf dem SSV Sportgelände zu sehen sein. [td]

 


nach oben

 

12. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 30.09.2016 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II spielfrei
Tore: -

Spielbericht:

 

 


nach oben

 

13. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Freitag, 04.11.2016 | 19.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SF Donaurieden 5:2 (2:2)
Tore: J. Hagel, Eigentor, D. Betz, S. Gobs, K. Wehle

Spielbericht: 

Die zweite Mannschaft um Trainer Alexander Thurner hat das spielfreie Wochenende bestens verkraftet. Ohne Verstärkung aus der ersten Mannschaft gelang gegen die bis dato punktgleichen Gäste aus Donaurieden ein letztlich verdienter Heimsieg. Bereits in der 9. Minute ging unser SSV durch einen strammen Weitschuss von Jochen Hagel mit 1:0 in Führung. Zunächst blieb die II. spielbestimmend. Dennoch wendete sich das Blatt innerhalb weniger Minuten. Donaurieden gelang in der 14. Minute der 1:1 Ausgleichstreffer und 4 Minuten später sogar die 1:2 Führung. Die Tore fielen immer über das gleiche Strickmuster: lange Bälle in den Strafraum, die bei diffusem Licht unter Flutlicht nur schwer einzuschätzen waren. Nach einer kurzen Schockphase versuchten die Jungs das Zepter wieder in die Hand zu nehmen. So gelang dann nach einem scharf getretenen Freistoß von Jochen Hagel der 2:2 Ausgleichstreffer. Ein Gästespieler versenkte den Ball unhaltbar per Kopf ins eigene Tornetz. So ging es dann auch in den Pausentee. Die ordentliche Zuschaueranzahl von rund 80 Personen durfte sich bei Glühwein ein wenig aufwärmen. Zu Beginn der zweiten Hälfte war das Team des SSV gewillt mehr Gas zu geben und den Gegner unter Druck zu setzen.
So erzielte dann Daniel Betz in der 53. Minute sein Team mit dem 3:2 zum zweiten Mal in Front. Nur drei Zeigerumdrehungen später die Vorentscheidung. Stefan Gobs traf aus 25 Metern. Wiederum hatte der Gästetorwart mit den lang und hoch geschlagenen Bällen seine Schwierigkeiten. Donaurieden versuchte nochmals alles und kam zu mehreren Torchancen. Jedoch blieb das Tor von Thomas Maul im zweiten Durchgang wie vernagelt. Bei mehreren Konterchancen versäumte es das Team von Coach Thurner den Sack zuzumachen. So kam das 5:2 erst in der 90. Minute zu Stande. Michael Deckwitz erkannte, dass er im Mittelfeld Platz hatte, ließ 3 Donaurieder Spieler aussteigen und legte den Ball dann uneigennützig Kevin Wehle auf. Dieser musste den Ball nur noch über die Linie schieben. Fazit: Ein ordentliches Kreisliga B Spiel mit vielen Torraumszenen. Spielt die Mannschaft weiterhin mit diesem Elan und Leidenschaft, dann kann sie sich selbst mit weiteren Siegen belohnen und weiterhin um die Tabellenspitze mitspielen. [td]

 


nach oben

 

14. Spieltag



 Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 13.11.2016 | 14.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSG Ehingen II 4:0 (0:0)
Tore: M. Deckwitz, S. Gobs, K. Wehle, Y. Geisinger

Spielbericht: 

In den ersten 45 Minuten tat sich unsere Mannschaft erstaunlich schwer. Die TSG Ehingen II spielte überraschend gut mit. Zwingende Torchancen gab es auf beiden Seiten jedoch so gut wie keine. Michael Deckwitz eröffnete in der 58. Minute mit seinem Kopfballtreffer (nach Eckball) den Torreigen. Die Gäste bauten zunehmend ab. Mit der spielerischen und läuferischen Überlegenheit wurden auch immer mehr Chancen herausgespielt. Stefan Gobs nahm Fahrt auf und erzielte nach Vorarbeit von Timo Wilhelm, nach schönem Dribbling das 2:0. Auch Kevin Wehle und Yannick Geisinger durften sich noch in die Torschützenliste eintragen. Somit war das 4:0 auch der Endstand. Die Mannschaft von Alexander Thurner bleibt damit weiterhin auf Tabellenplatz 2. [td]

 


nach oben

 

15. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 19.11.2016 | 14.30 Uhr
TSV Türkgücü Ehingen - SSV Ehingen-Süd II 3:0 (1:0)
Tore: -

Spielbericht:

Die zweite Mannschaft hat gegen den Gastgeber trotz der zum Schluss hohen 3:0 Niederlage nicht enttäuscht. Gründe für die erste Niederlage nach 7 siegreichen Spielen gibt es mehrere. In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel zweier B-Klassen Spitzenmannschaften. Beide Defensivblöcke standen gut. Die besseren Torchancen waren sogar auf Seiten unserer Jungs. Das Gegentor in der 45. Minute, kurz vor der Halbzeit, kam zum unglücklichsten Zeitpunkt. Der bullige Türkgücü Stürmer verschaffte sich im Luftduell mit dem stark spielenden Fulko Scheffold ein wenig Freiraum und legte den Ball seinem Mitspieler auf. Dieser versenkte die Kugel im Tordreieck. Von diesem Schock hat sich die Mannschaft zu Beginn der zweiten Hälfte nicht erholt. Bereits nach wenigen Spielminuten erhöhten die Gastgeber auf 2:0. Bevor Daniel Maier im zweiten Durchgang mit einem Pfostenschuss die beste Gelegenheit vergab, hätten die Einheimischen auch auf 3:0 erhöhen können. Süd probiert alles, blieb jedoch immer wieder an der sehr gut gestaffelten Abwehr von Türkgücü hängen. Mit dem 3:0, welches 5 Minuten vor Spielende fiel, war die Partie entschieden.
Letztlich ein verdienter Sieg von Türkgücü. Sie waren auf dem Kunstrasen technisch versierter, etwas aggresiver im Spiel gegen den Mann und wollten den Sieg unbedingt. Dennoch haben unsere Jungs das Rüstzeug weiterhin oben dran zu bleiben. Wichtig und entscheidend wird sein, wie sehr sie das Ziel Aufstieg/Relegation selbst wollen. [td]

 


nach oben

 

16. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Samstag, 26.11.2016 | 14.30 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SV Granheim 2:3
Tore: S. Gobs, T. Wilhelm

Spielbericht:

 


nach oben

 

17. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 04.12.2016 | 14.30 Uhr
SV Oberdischingen II - SSV Ehingen-Süd II 0:3 (0:1)
Tore: T. Hagel, J. Hagel, F. Scheffold

Spielbericht: 

 


nach oben

 

18. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 12.03.2017 | 13.15 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Rißtissen 0:5 (0:1)
Tore: -

Spielbericht:

Ein Spiel, dass unserem Team eventuell noch länger in den Knochen hängen bleiben wird. Die Gäste aus Rißtissen gehen mit einer 0:1 Führung in die Halbzeit. Bis zum 0:2 ist das Team von Coach Alexander Thurner ebenbürtig. Bricht jedoch nach dem 2. Treffer komplett auseinander und kassiert noch 3 weitere Treffer. Hier kann nur die Weisheit gelten: Lieber einmal 0:5 verlieren als 5x 0:1. [td]

 


nach oben

 

19. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 19.03.2017 | 15.00 Uhr
SG Ersingen - SSV Ehingen-Süd II 2:1 (1:1)
Tore: D. Betz

Spielbericht:

Wieder keine Punkte konnte das Team von Coach Alexander Thurner einfahren. Trotz einer 0:1 Führung durch Daniel Betz lief es nicht wirklich rund. Die Gastgeber glichen noch vor der Pause aus. In Durchgang zwei erzielte die SG Ersingen sogar noch den umjubelten Siegtreffer. Der Zug nach oben ist nun endgültig abgefahren. Als Tabellensechster mit 33 Punkten liegt das Team bereits 9 Punkte hinter dem Relegationsplatz. [td]

 


nach oben

 

20. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 26.03.2017 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Türkgücü Ehingen 0:3 (0:2)
Tore: -

Spielbericht:

Der Tabellenführer erwies sich wie erwartet als unangenehmer Spielpartner. Sie traten vor allem in der ersten Spielhälfte sehr überzeugend auf und gingen folgerichtig auch mit 0:2 in Führung. Im der zweiten Spielhälfte spielte Süd mit dem Wind und kam in den ersten 20 Minuten besser ins Spiel. Gute Torchancen blieben jedoch Mangelware. Als Türkgücü das 0:3 erzielte war das Spiel entschieden. Unsere Gäste werden in dieser Form sicherlich der Meisterschaftsanwärter Nummer 1 bleiben. [td]

 


nach oben

 

21. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 02.04.2017 | 13.15 Uhr
FV Schelklingen-Hausen II - SSV Ehingen-Süd II 0:4 (0:1)
Tore: K. Wehle (3x), S. Gobs

Spielbericht: 

Ein klarer und verdienter Sieg bei der II. Mannschaft des Bezirksligateams. Kevin Wehle war mit 3 Treffern der Mann des Tages. Bereits in Durchgang Eins netzte er zum 0:1 Führungstreffer ein. Auch die Tore zum 0:3 und 0:4 gingen auf sein Konto. Unterbrochen wurde er lediglich von Stefan Gobs, der mit dem 0:2 in der 68. Spielminute zur Vorentscheidung traf. Süd war über die gesamte Spielzeit überlegen. Von den Gastgebern kam insbesondere Richtung Offensive zu wenig damit sie dem Team von Trainer Alexander Thurner gefährlich werden konnten. [td]

 


nach oben

 

22. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 09.04.2017 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - FC Schmiechtal 2:4 (2:1)
Tore: D. Maier (2x)

Spielbericht: 

Es war ein hart umkämpftes Spiel gegen den Tabellenführer aus dem Schmiechtal. Die Halbzeitführung war etwas glücklich aber nicht unverdient. Entscheidender Mann auf Seiten von Ehingen-Süd war Daniel Maier. Er erzielte das 1:0 in der 28. Minute, indem er sich auf der rechten Seite im 1:1 Duell durchsetzte und mit einem satten Schuss in die lange Ecke erfolgreich abschloss. Fünf Minuten später konterte der Tabellenführer. Das Geburtstagskind Michael Müller traf mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 1:1. Danach war Schmiechtal am Drücker und hätte in Führung gehen können. Jedoch kam es anders und es setzte sich Süds Daniel Maier auf der linken Seite exzellent durch. Er zog den Ball scharf in den Fünfmeterraum und Kevin Wehle durfte zum 2:1 Führungstreffer und Halbzeitstand einnetzen. Im zweiten Durchgang war dann Schmiechtal am Drücker. Zum Spieler des Tages avancierte der Top Torjäger Michael Müller. Mit einem Hattrick in der 67., 69. und 87. Minute schraubte er sein Torekonto in der Saison auf nun 25 Treffer. Schmiechtal unterstrich damit seinen Anspruch um den direkten Aufstiegsplatz. Die zweite Mannschaft muss sich jedoch mit der gezeigten Leistung keinesfalls verstecken und sollte die restlichen 7 Spiele bis zum Saisonende nutzen und in der Tabelle mindestens Platz 6 halten. [td]

 


nach oben

 

23. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 23.04.2017 | 15.00 Uhr
SV Niederhofen - SSV Ehingen-Süd II 1:4 (1:0)
Tore: D. Betz (2x), K. Wehle (2x)

Spielbericht:

Nach der ersten Halbzeit deutete noch nichts auf einen klaren SSV Sieg auf dem Hochsträß. Erst im zweiten Durchgang kam der SSV durch Treffer von Daniel Betz (50. Minute und 68. Minute) und Kevin Wehle (83. Minute und 85. Minute) zu einem klaren Auswärtserfolg. [td]

 


nach oben

 

24. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 30.04.2017 | 13.15 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - TSV Allmendingen 0:3 (0:2)
Tore: -

Spielbericht:

Allmendingen wurde der Favoritenrolle gerecht und gewann verdient. Bereits zur Halbzeit lag unser Team mit 0:2 in Rückstand. Mit dem 0:3 kurz nach der Halbzeit war das Spiel entschieden. Leider ist von der guten Form in der Vorrunde derzeit nicht viel zu sehen. [td]

 


nach oben

 

25. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Donnerstag, 04.05.2017 | 18.45 Uhr
BSV Ennahofen - SSV Ehingen-Süd II 0:2 (0:1)
Tore: M. Pfänder, K. Wehle

Spielbericht:

 

 

nach oben

 

26. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 07.05.2017 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II - SG Dettingen 1:2 (0:1)
Tore: F. Sauter

Spielbericht:

Nach der Meisterschaft der ersten Mannschaft am Samstag, war es natürlich am Sonntag nicht einfach, die Punkte im Lokalderby einzufahren. Dettingen entführte letztlich alle Punkte. Für beide Teams ist das erhoffte Ziel Relegationsplatz, nicht mehr zu erreichen. [td]

 


nach oben

 

27. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 07.05.2017 | 15.00 Uhr
KSC Ehingen - SSV Ehingen-Süd II 0:2 (0:1)
Tore: M. Sauter, D. Jankovic

Spielbericht:

Wie erwartet war es auf dem Kunstrasen in Ehingen ein anderes Spiel als in der Vorrunde. Die Mannschaft vom KSC hat sich weiterentwickelt und unsere II. brauchte eine Halbzeit, bis sie zum Führungstreffer kam. Martin Sauter erzielte kurz nach der Halbzeit das 0:1. Der A-Jugendliche Dino Jankovic brachte in der 82. Minute mit dem 0:2 die Entscheidung. Dieser Sieg hilft, wenn das Team um Coach Alexander Thurner Platz 6 als Ziel in der Tabelle verfolgt. [td]

 


nach oben

 

28. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 21.05.2017 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II spielfrei
Tore:

Spielbericht:

 


nach oben

 

29. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 28.05.2017 | 15.00 Uhr
SF Donaurieden - SSV Ehingen-Süd II 
Tore:

Spielbericht:

[td]

 


nach oben

 

30. Spieltag



Kreisliga B - Staffel 1
Sonntag, 07.05.2017 | 15.00 Uhr
SSV Ehingen-Süd II 
Tore:

Spielbericht:

 [td]

 


nach oben

 


zurück 

Copyright © 2020 SSV Ehingen-Süd Homepage. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.